Buchpräsentation „weinkaufen im Supermarkt“ – schade um die Zeit

Buchpräsentation „weinkaufen im Supermarkt“ – schade um die Zeit
weinkaufen im Supermarkt 2012

weinkaufen im Supermarkt 2012

Wir berichteten über das Buch „weinkaufen im Supermarkt“ und wurden vom Verlag zur Präsentation eingeladen. Beim Eintreffen waren die zwei Autoren in eine tiefe Besprechung vertieft, die Empfangsdame taxierte uns mit einem Blick von oben bis unten und verschwand. Als sie wieder auftauchte, zeigten wir unsere Einladungskarte und fragten, ob wir denn richtig wären. Ein kurzes „ja“ kam zur Antwort. Das war‘s. Wir hätten uns über ein „Guten Tag“ oder ein schlichtes „Hallo“ schon sehr gefreut. Nach ein paar Minuten verließen wir die „Präsentation“ und machten uns einen netten Abend. Gemütliches Essen im levantinischen Restaurant, ein Verdauungsspaziergang zum Karlsplatz auf den Christkindlmarkt und als Abschluss noch einen Punsch bei dem Punschstand der Diakonie. Wir würden für diesen Empfang bei der „Buchpräsentation“ folgende Buchempfehlung abgeben:

Thomas Schäfer-Elmayer:

„Der Schul-Elmayer. Band 1“
Bildungsverlag Lemberger
ISBN 978-3-85221-140-4
14,90 Euro

You must be logged in to post a comment Login