Royal VKB Chopping Board Bamboo, das Schneidebrett mit dem gewissen Etwas

Royal VKB Chopping Board Bamboo, das Schneidebrett mit dem gewissen Etwas

Einen neuen Look verpasste Royal VKB seinem Schneidebrett und griff auf den natürlichen Werkstoff Bambus, den schon die „alten Chinesen“ zu schätzen wussten, zurück.

[aartikel]B002QTP19I:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Da der rasch wachsende Bambus sich immer größerer Beliebtheit erfreuen darf, lag es für Royal VKB nahe, dieses rasch wachsende Gras und seine Nachhaltigkeit für das Chopping Board Bamboo einzusetzen. Bambus scheint hierfür der geeignete Werkstoff zu sein, da Bambus über eine kompakte Faserstruktur verfügt, die ihm eine hohe Härte verleiht. Die Anti-Rutsch-Ecken des Chopping Board Bamboo ermöglichen eine gute Haftung während des Schneidens und ermöglichen zusätzlich eine sichere Aufbewahrung des Chopping Board Bamboo. Es können selbstredend beide Seiten des Chopping Board Bamboo verwendet werden, wobei auf einer Seite eine Sammelrinne für Fleisch- und Gemüse-Säfte eingearbeitet wurde. Auf der zweiten Seite wurde, zur Vereinfachung beim Schneiden von gleich großen Stücken, eine Messskala eingearbeitet. Das Chopping Board Bamboo ist NICHT Spülmaschinen tauglich, da es, wie erwähnt, aus dem Naturstoff Bambus besteht und dadurch auf Dauer schaden nehmen würde.

 

Im Chopping Board Bamboo vereinigt sich Luxus mit edlem Design und der nachhaltigen Nutzung von Rohstoffen.

You must be logged in to post a comment Login