Tatort Beisl

Tatort Beisl
Tatort Beisl Falter Verlag

Tatort Beisl Falter Verlag

Was wäre Wien ohne sein Wiener Beisl. Dreizehn Autoren haben sich das Lieblingswohnzimmer des Wieners zum Thema gemacht und lassen dort nicht nur einen Mord geschehen.

[aartikel]3854394640:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Die folgenden dreizehn Krimiautoren/autorinnen haben sich an den Tatort Beisl begeben und ihrer verbrecherischen? Fantasie freien Lauf gelassen

• Ivo Schneider, • Eva Rossmann, • Reinhardt Badegruber, • Clementine Skorpil, • Christian Klinger, • Franz Zeller, • Sabina Naber, • Andreas P. Pittler, • Stefan Slupetzky, • Jacqueline Gillespie, • Günther Zäuner, • Raoul Biltgen, • Edith Kneifl

Mit viel schwarzem Humor, Spannung, Liebe, die nicht wie in Rosamunde Pilcher Romanen endet.

Dreizehn spannende Krimis, voll von typischen Wienern, die am Ende der Geschichte vielleicht bereits ihr Leben im Beisl ausgehaucht haben.

Nach der Lektüre dieses Buches stellt man sich die Frage, ob überhaupt noch Leute freiwillig ins Beisl gehen und wenn ja, wie viele kommen noch lebend heraus?

Die Herausgeberin Edith Kneifl lebt und arbeitet als Psychoanalytikerin und Schriftstellerin in Wien. Zahlreiche Publikationen, darunter 15 Kriminalromane.

Tatort Beisl
13 Kriminalgeschichten aus Wien
© 2011 Falter Verlag
EAN 9783854394648
UVP EUR 22,90

You must be logged in to post a comment Login