Ab Februar in Österreich – Nokia Lumia 710

Ab Februar in Österreich – Nokia Lumia 710

Das Nokia Lumia 710, das zweite Nokia Smartphone mit Windows-Betriebssystem, soll ab dem ersten Februar auch in Österreich erhältlich sein. Allem Anschein nach leider nicht für alle Netze, laut Nokia soll das Lumia 710 bei A1, T-Mobile, Orange und ausgewählten Handelspartnern erhältlich sein.

[aartikel]B006JMF4TK:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Das Nokia Lumia 710 ist das zweite Nokia Smartphone mit Windows-Betriebssystem auf dem österreichischen Markt. Die Vorteile des Nokia Lumia 710 Smartphones sollen, abgesehen von dem „coolen“ Design, welches sich vor allem durch die Farbwahl manifestiert, die schnelle Performance, gute Integration von Social Networks, wie zum Beispiel Facebook und der kostenlose Zugriff auf Nokia-Karten sowie dem Nokia-Navigator sein.

Ein weiterer Pluspunkt des Nokia Lumia 710 soll die große Auswahl an Zubehör sein. Das Rückcover des Nokia Lumia 710 ist austauschbar und im gut sortierten Fachhandel sollen Covers mit einer großen Auswahl an Farben zur Verfügung stehen. Gleich ob man Cyan, Fuchsia oder Gelb möchte. Es sollen auch Angry Birds Hardcover in drei unterschiedlichen Designs zur Auswahl stehen.

Das Nokia Lumia 710 verfügt, man muss hier von leider sprechen, nur über eine fünf Megapixel-Kamera, die Fotos soll man jedoch rasch und äußerst einfach mit Freunden teilen können, da das Nokia Lumia 710 ja besonders für Soziale-Netzwerke, wie Facebook und Twitter, geeignet sein soll. Durch die Live-Updates auf dem Homescreen soll man die Neuigkeiten seiner Freunde nicht mehr verpassen können.

Das Nokia Lumia 710 soll auch eine einfache Nutzung von Office-Programmen wie Word, Excel und PowerPoint ermöglichen. Das Surfen soll mittels des Internet Explorer 9 erfolgen. Besonderes Highlight soll die Funktion „Konzerte“ sein, die in der Anwendung „Nokia-Musik“ integriert sein soll. Die Funktion „Konzerte“ bietet einem die Möglichkeit, Live-Auftritte in seiner Region suchen und finden zu können und diese Entdeckung beziehungsweise Information mit seinen Freunden über zum Beispiel Facebook teilen zu können.

Auch der Punkt „Spiele“ soll bei dem Nokia Lumia 710 nicht zu kurz kommen. Mit der Applikation „Nokia-Games“ soll man als Einzelspieler, oder über einen kostenlosen XBox-Live-Dienst, mit Freunden spielen können. Über den Microsoft Marketplace soll man das Nokia Lumia 710 mit den Applikationen ausstatten können die jeder Einzelne so für seinen Alltag benötigt.

Nokia Lumia 710 im Überblick:
Betriebssystem: Windows Phone 7.5 (Mango)
3,7 Zoll-ClearBlack-Touchscreen, WVGA 800×480 Pixeln
Front in den Farben Weiß und Schwarz, austauschbares Rückcover
Bestes Nutzererlebnis im Bereich Social Networks
Internet-Surfen mit dem Internet Explorer 9
5 MP-Kamera mit Autofokus und Fokussierung durch Antippen
– Möglichkeit, die Bilder mit nur einem Klick in sozialen Netzwerken zu teilen
– Auslösemöglichkeit für Schnappschüsse auch während der Gerätesperre
– HD 720p Videoaufnahmefunktion mit 30 Bildern/Sekunde
Nokia Karten inkl. kostenloser Nokia Navigation
1,4 GHz Qualcomm Snapdragon Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher
8 GB interner Speicher
Bis zu 7,5 Stunden 3G-Sprechzeit

UVP: 319,- Euro

You must be logged in to post a comment Login