Sicheres TV für Kinder dank SpongeBob

Sicheres TV für Kinder dank SpongeBob

Mit der SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx, soll es nun möglich sein den Kleinen einen relativ sicheren Zugang zum TV zu ermöglichen. Auf der SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx können acht Kanäle programmiert werden.

[aartikel]B0046LU4O6:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Gleich ob man ein SpongeBob-Fan ist oder nicht, soll die SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx den lieben Kleinen einen sicheren TV-Genuss ermöglichen und ein „versehentliches“ Umschalten auf Kanäle verhindern, welche nicht für Kinder geeignet sind. Dadurch soll das Problem, welches leider allzu oft auftritt, dass die lieben Kleinen beim „Durchzappen“ auf Sendungen und Kanäle stoßen, die nicht Kindergerecht sind, beseitigt werden. Die Programmierung der acht Kanäle soll einfach, durch das direkte Übertragen des Signals von der Originalfernbedienung auf die SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx, erfolgen.

Die kindergerechten Sender sollen auf den acht Tasten der SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx fix programmiert werden können, da für die Einstellung und Änderung der Sender, die SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx aufgeschraubt und dann durch umstellen eines Schalters freigegeben werden muss. So soll es für die Kinder nicht so leicht sein, dies selbst zu verändern. Von den acht Tasten liegen vier außen und vier sind auf Nase, Augen und den Zähnen verteilt.

Das Design der SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx ist naturgemäß vorgegeben und sollte fast jedes Kind ansprechen. Das Gerät hat ein Gewicht von 63,5 Gramm ohne Batterien, es benötigt zwei mal AAA-Batterien. Die Abmessungen der SpongeBob TV-Kinderfernbedienung von Technaxx sind 61,7 Millimeter in der Breite, 68,5 Millimeter in der Länge und 41,9 Millimeter in der Höhe.

[nggallery id=84]


You must be logged in to post a comment Login