Wohlfühloasen von Kaldewei

Wohlfühloasen von Kaldewei

„Coordinated Colours – Weiß war gestern!“ so einfach, aber treffend beschreibt Kaldewei die neuen eleganten Bäder, welche mit recht als Wohlfühloasen bezeichnet werden können. Dank der Vielzahl an Möglichkeiten und natürlichen Materialien, wie Natursteine und Holz, sind heutzutage einer individuellen Badgestaltung fast keine Grenzen mehr gesetzt.

[aartikel]B002HQZKZK:left:sempreaudio05-21[/aartikel] Dies ist dank der natürlichen Töne, der Kaldewei Coordinated Colours Collection möglich. Die attraktiven aber eher matten Farben der Email-Farbtöne reichen, von holzigem Braun über diverse Grautöne bis hin zu einem Lavaschwarz. Diese sind auch für die Gestaltung von kleinere Bäder gut geeignet. Da sie eine Einheitlichkeit und Homogenität zwischen Duschfläche und Boden schaffen können, da sie mit natürlichen Bodenbelägen perfekt in Einklang gebracht werden können und so den Duschbereich optisch größer wirken lassen. Durch die Einheitlichkeit können auch Akzente besser und leichter gesetzt werden.

Auch für die Badewannen von Kaldewei sind die Naturtöne der emaillierten Duschflächen erhältlich. Die Badewanne Asymmetric Duo ist neben den bestehenden, gängigen Sanitärfarben nun auch in den fünf Naturfarbtönen Lavaschwaz, Arktisweiß, Seashell Cream, Oyster Grey und City-Anthrazi erhältlich. Die für ihr Design schon mehrmals ausgezeichnete Duschfläche Conoflat in Lavaschwarz lässt sich stimmig in dunkle Fußböden integrieren, so Kaldewei, wobei ein Mix aus Holz- oder Steinböden und glänzender Oberflächen spannende Kontraste bilden sollen. Die Duschfläche Conoflat ist auch in den Farbtönen von Kaldewei Coordinated Coulors Perlgrau, Pasadenagrau, City-Anthrazit, Cataniagrau, Arktisweiß, Anacondabraun, Prairie Beige, Seashell Cream, Woodberry Brown, Maple Brown und Oyster Grey erhältlich.

You must be logged in to post a comment Login