Die Neuen von Nikon – Nikon Coolpix S30

Die Neuen von Nikon – Nikon Coolpix S30

Eine Kamera für die ganze Familie soll die neue Nikon Coolpix S30 sein, gleich ob alt oder jung. Die Kamera soll vor allem dank ihrer Robustheit auch ohne Bedenken in Kinderhände gegeben werden können und auch bis drei Meter wasserdicht sein.

[aartikel]B005IFWZSW:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Die Nikon Coolpix S30 ist eine digital Kamera aus der neuen Serie, welche am 1. Februar vorgestellt wurde, sie soll für die gesamte Familie, gut geeignet sein. Die neue Nikon Coolpix S30 ist jedoch mit Sicherheit nicht für jene geeignet, die eine Profi-Kamera suchen. Die neue Nikon Coolpix S30 ist eine Kamera für den täglichen Gebrauch, vor allem glänzt sie durch ihre Wasserdichtheit und Stoßfestigkeit. Die neue Nikon Coolpix S30 soll auch eine gute Bedienbarkeit, durch die großen Knöpfe beziehungsweise große Tasten der Kamera, ermöglichen. Die Menüführung soll ebenfalls sehr einfach und unkompliziert gehalten sein, um eine gute Bedienbarkeit auch zum Beispiel Unterwasser, oder durch Kinder zu ermöglichen. So soll sichergestellt sein, dass die ganze Familie Bilder und Videos machen kann. Die neue Nikon Coolpix S30 verfügt über einen zehn-Megapixel-Bildsensor und ein Nikkor-Objektiv, mit welchen die neue Nikon Coolpix S30 über ein optisches drei-fach-Zoom verfügt. Über den hoch auflösenden Monitor, welcher über eine Größe von 6,7 Zentimeter, also 2,7 Zoll verfügt, sollen geradezu spielerisch, die internen Filter der Kamera für die Fotos, sowie die 720p-Video-Aufnahmefunktionen zugänglich sein.

Wo immer was los ist soll sich die neue Nikon Coolpix S30 regelrecht zuhause fühlen. Laut dem Hersteller soll die neue Nikon Coolpix S30 für den Einsatz in actionreichen Situationen konzipiert sein. Hierbei soll es gleichgültig sein, ob man sich zuhause im Garten, oder auf einer Urlaubsreise an einem sonnigen Strand auf einer Südseeinsel befindet. Auch wenn man die Kamera einmal mit in das Wasser nehmen möchte, gleich ob es sich hier eben um das eigene Pool, oder das Meer handelt, soll die neue Nikon Coolpix S30 die richtige Kamera sein. Da die Kamera bis zu einer Tiefe von drei Metern wasserdicht sein soll. Für die Kindersicherheit der Kamera soll unter andern auch die Tatsache sorgen, dass die neue Nikon Coolpix S30 stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 0,8 Metern sein soll. Dies soll zu dem Umstand beitragen, dass die gesamte Familie bei dem Umgang mit der Kamera Spaß und Vergnügen haben kann, ohne dass man jeden Augenblick um die Kamera Angst haben muss, sondern man soll sich ganz auf das Festhalten der tollen Momente konzentrieren können und diese so besser genießen.

Die Gestaltung der neue Nikon Coolpix S30 soll bewusst so gewählt sein, um auch Kindern mit ihren kleineren Händen einen guten, bequemen und sicheren Umgang mit der Kamera zu ermöglichen. Mit einer Berührung der großen Tasten, soll die Aufnahme von Fotos und Videos ermöglicht sein. Die Art und Weise mit welcher Kinder technische Geräte verwenden wurde bei dem Design der neue Nikon Coolpix S30 berücksichtigt. Die neue Nikon Coolpix S30 zeichnet sich vor allem auch durch die bei Kameras ungewöhnliche Tatsache aus, über einen symmetrischen Aufbau zu verfügen. So soll die neue Nikon Coolpix S30 auf der einen Seite einen Auslöser für Fotos und auf der zweiten Seite eine Auslöser für Videoaufnahmen haben. Durch diesen Umstand soll die neue Nikon Coolpix S30 besonders leicht und intuitiv zu bedienen sein. Dem Umstand, welcher der neue Nikon Coolpix S30 ein spezielles Aussehen verleiht, mit welchem sich die Kamera gut von anderen abhebt, ist, dass das integrierte Blitzgerät und das hervorgehobene Objektiv sich in der Mitte der Kamera befinden. Durch diese bauliche Besonderheit soll das Verdecken von wichtigen Teilen, durch zum Beispiel Finger, bei der Handhabung nicht mehr möglich sein. Wodurch ein ungewolltes ablichten des eigenen Fingers oder das Entstehen von Schatten, welche durch eben diese verursacht wurden, verhindert werden soll.

Um die Navigation zu vereinfachen, soll die neue Nikon Coolpix S30 über farbige Symbole und ein vereinfachtes Menü verfügen. Die Bedien-Oberfläche der Kamera wurde hierfür  ebenfalls „abgespeckt“. Zur Schonung des Akkus, beziehungsweise der Batterien der Größe „AA“, soll sich die Kamera, dank einer automatischen Abschaltfunktion, nach drei Minuten der Inaktivität von selbst ausschalten.

Um den aufgenommenen Fotos eine persönliche Note zu verleihen, sollen einfache interne Filter bei der Kamera zur Verfügung stehen. So soll jedes Familienmitglied seine Kreativität ausleben können.

Natürlich soll die neue Nikon Coolpix S30 auch in den anderen technischen Anforderungen dem neuesten Stand entsprechen und mit hoch moderner Bildtechnologie glänzen können. Sei es nun zum Schutz vor dem Verwackeln der Aufnahmen, mit Hilfe eines elektronischen Bildstabilisators, oder um die Schärfe der Aufnahmen sicher zu stellen. Die Brennweite der neue Nikon Coolpix S30 soll 29 bis 87 Millimeter betragen und so soll die Kamera bestens für Aufnahmen von Personengruppen, Nahaufnahmen von Objekten und Freunden gerüstet sein.

Die neue Nikon Coolpix S30 soll in vier Farben, welche Schwarz, Blau, Weiß und Pink sein sollen ab Ende März 2012 erhältlich sein.

UVP 129.- Euro

[nggallery id=123]

You must be logged in to post a comment Login