Die zwei neuen Consumer Notebooks von HP

Die zwei neuen Consumer Notebooks von HP

Fans von Musik und außergewöhnlichem Design sollen bei dem neuen HP Pavilion dm4 Beats Edition in entzücken geraten. Mit Qualität und luxuriöser Optik möchte das neue HP Envy 17 mit Intel Quad Core Prozessor punkten. Und mit dem HP Wireless Audio soll jedes Notebook in eine vollwertige Soundanlage verwandelt werden.

[aartikel]B002ZRQ5E6:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Die Rot-Schwarze Beats Edition des HP Pavilion dm4, soll dank seines Designs ein regelrechter Blickfang und ein Glanzstück unter den Notebooks sein und dies nicht nur in zusammengeklapptem Zustand. Auch im Arbeits-Modus soll das neuen HP Pavilion dm4 Beats Edition ein Hingucker sein, da es mit seiner Schwarzen Tastatur, welche über eine rote Hintergrundbeleuchtung verfügt. Die Handballenablage soll besonders, durch ihre Soft-Touch Oberfläche, angenehm und schmeichelhaft sein. Das neuen HP Pavilion dm4 Beats Edition soll auch mit seinem Sound punkten können, seien es nun tiefe Bässe oder extreme Höhen, da es in Zusammenarbeit von HP mit Dr. Dre und Jimmy Iovine entstanden sein soll.

Das HP Envy 17, soll mit seiner Leistungsstärke und seinem Luxus glänzen. Es soll vor allem durch die Verwendung von hochwertigen Materialien, abgerundeten Ecken und einem klassischen, zeitlosem Design in Schwarz und Silber überzeugen. Das soll auch die Tastatur welche über die neue Radiance Backlit Technologie von HP verfügt, bei der jede einzelne Taste von einer LED-Lampe beleuchtet werden soll, unterstreichen. Ein Sensor in der Tastatur soll darüber hinaus in der Lage sein die An- beziehungsweise Abwesenheit des Anwenders erkennen zu können, wodurch das System die Beleuchtung dementsprechend regulieren soll. Für einen guten Sound sollen die sechs Lautsprecher und das Beats Audio System sorgen. Auch die Wireless-Anbindung soll mit der 3x3Wireless Technologie stark verbessert worden sein, und so eine nahezu dreifach so hohe Netzwerkverbindung ermöglichen. Der Akku soll auch dank der Verbesserung der Zeiten die für das Hoch- und Runterfahren benötigt werden für bis zu acht Stunden reichen.

You must be logged in to post a comment Login