Riversurfing – Flusswellen von München bis zum Amazonas

Riversurfing – Flusswellen von München bis zum Amazonas
Riversurfing Dieter Deventer

Dieter Deventer Riversurfing

Wenn viele am liebsten beim warmen Ofen sitzen und vom Surfen im Sommer träumen ist der Eisbach in München der In-Treff, besonders jetzt im Winter, der Flusssurfer. In dickem Neoprenanzug trotzt die Münchner Surfszene der Kälte und wartet auf die perfekte Welle.

[aartikel]372431034X:left:sempreaudio05-21[/aartikel]

In seinem Buch Riversurfing – Flusswellen von München bis zum Amazonas hat Dieter Deventer diese Riversurfer in starken Bildern eingefangen.

Selbst ein Flussserver der ersten Stunde, führt er in diesem Buch zu den mächtigsten Wellen der ganzen Welt, denen sich Surfer dann mit ihrem Brett stellen.

Mit Interviews aus der Szene und Erfahrungsberichten wird dem Leser ein Einblick in diesen Trendsport gewährt.

Bilder vom Eissurfen am Eisbach in München bis zu Bildern von Surfern auf der bekanntesten Gezeitenwelle Pororoca auf dem Amazonas lassen den Betrachter nur mehr staunen.

Der sportliche Faktor und die Naturerlebnisse sind bei diesen Fotografien fast greifbar.

Ein atemberaubender Bildband, faszinierend und voll Lebensfreude.

Riversurfing
Flusswellen von München bis zum Amazonas
ISBN: 978-3-7243-1034-1
UVP 29,99 EUR* D / 30,90 EUR* A / 43,50 CHF*
terra magica

www.herbig.net/verlage/terra-magica.html

Dieter Deventer ist in München geboren und beschäftigte sich schon früh mit Fotografie. Er studierte in München und war ein Pionier der Münchner Surfszene.

www.dieter-deventer.de

You must be logged in to post a comment Login