Samsung Schaum Aktiv-Waschmaschinen

Samsung Schaum Aktiv-Waschmaschinen
© Samsung Schaum Aktiv Waschmaschine

© Samsung Schaum Aktiv Waschmaschine

Zwei wichtige Kriterien, die für die Waschmaschinen, die beim Samsung European Forum in Prag vorgestellt werden, sprechen, verraten wir gleich zu Beginn. Dank ausgefeilter und weiterentwickelter Technik unterbieten sie den Stromverbrauch der Energieeffizienzklasse A+++ und gleichzeitig wurde der Wasserbedarf gedrosselt.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, dass es diese Maschinen für Wäschemengen von 6 bis 7, 8 bis 9 und 11 bis 12 Kilogramm gibt. Vom Einpersonenhaushalt bis zur Großfamilie, für jeden ist  die passende Waschmaschine vorhanden und alle Maschinen, auch die bis zu 12 Kilogramm Wäsche, haben Standardgröße.

Aus Wasser, Waschmittel und zusätzlich eingepumpter Luft werden, laut Hersteller, viele kleine Bläschen erzeugt. Diese Schaumlösung soll durch die größere Oberfläche erheblich schneller und tiefer in die Schmutzwäsche einziehen und dadurch die Wäsche bereits bei einer Temperatur von nur 20° schonend und gründlich reinigen. Auch soll sich die Schaumlösung wie ein Schutzfilm um die Fasern legen und vor Abrieb schützen. Dadurch soll die Kleidung länger ihre eventuell vorhandene wasserabweisende Funktion behalten.

Der neue digitale Inverter Motor sorgt für einen flüsterleisen Betrieb und Samsung gibt auf den Motor eine 10-Jahresgarantie.

Anders als bei herkömmlichen Maschinen liegen bei der Trommel die um 25 % kleineren Wasserauslasslöcher flacher und breiter gezogen in einer diamantähnlichen Vertiefung. Dadurch soll die Wäsche sanft über diese Löcher gleiten und nicht in diese gedrückt werden.

Nach dem Befüllen der Trommel wird, laut Samsung, der optimale Waschgang automatisch gewählt. Auf dem LCD-Farbdisplay kann der Energie- und Wasserverbrauch abgelesen werden.

Ein spezielles Trommelreinigungsprogramm soll, ohne Zugabe von chemischen Reinigungsmitteln, für eine saubere Waschtrommel sorgen. Die Waschmaschine soll automatisch daran erinnern, wenn es Zeit ist, das Trommelreinigungsprogramm einzuschalten.

Die neue Samsung Vibration Reduction Technology soll das notwendige Gleichgewicht zwischen Wäscheladung und Geschwindigkeit herstellen, um eine 100% Leistung beim Schleudern zu erreichen und Vibrationen zu minimieren. Der dreidimensionale Vibrationssensor mit integriertem Digital Signal Prozessor misst die kleinsten Bewegungen der Waschtrommel und gibt diese Informationen an den digitalen Inverter Motor weiter. Dieser adjustiert automatisch Motordrehung und Geschwindigkeit. Auch im schnellsten Schleudergang entsteht dadurch weniger Lärm und das berühmte „Rumpeln“ wird verhindert.

Ein Schlauch-in-Schlauch-System und ein Sensor in der Bodenwanne entdecken sofort ein Leck am Zulaufschlauch oder im Gerät und die Wasserzufuhr wird gestoppt.

Nähere Details: www.samsung.com oder im guten Fachhandel

You must be logged in to post a comment Login