Setzt die Segel! Die SZ-31MR.

Setzt die Segel! Die SZ-31MR.

Das neue SZ-Flaggschiff von Olympus, die SZ-31MR! Soll mit iHS, Multi Recording und einem hochauflösenden Touchscreen, sowie ihrem kompaktem, leichtem Metallgehäuse punkten. So soll die zweite Generation von Kameras mit Multi Recording von Olympus, welche die gleichzeitige Aufnahme von 1080p Full-HD-Videos und 16Megapixel Fotos die Fotobegeisterten überzeugen.

[aartikel]B00763EUXC:left:sempreaudio05-21[/aartikel]Die SZ-31MR von Olympus, soll laut Hersteller die zugleich kleinste und leichteste digitale Kompakt-Kamera, mit einem 24 fach Weitwinkelzoom-Objektiv sein. So soll die Qualität der Videoaufnahmen unter vergleichbaren Kameras seines Gleichen suchen. Die SZ-31MR von Olympus, soll auch über einen schnelleren Autofokus, ein helleres und berührungsempfindliches LCD-Display verfügen. Natürlich soll auch eine Funktion für Serienbildaufnahmen, mit 10 Bildern pro Sekunde, dafür sorgen das einem kein Detail entgeht. Für gelungene Aufnahmen von Bildern in schwierigen Situationen, sollen die Live Guide und die iHS-Technologie, also das Intelligence High Sensitivity und High Speed, gleich ob es sich um zu geringe Helligkeit, oder um Gegenlicht handelt, sorgen.

Durch das 24-fach Weitwinkel-Zoom-Objektiv, welches einen Bereich von 25 bis 600 Millimeter abdecken können soll, in Verbindung mit der iHS-Technologie, schöne und scharfe Videos und Bilder sichergestellt werden. Wobei die iHS-Technologie auf den 16Megapixel-Backlight-CMOS-Sensor, sowie zwei seperate TruePic V-Bildprozessoren, welche ursprünglich für D-SLR-Kameras entwickelt worden sein sollen, zurück greifen können soll. Wodurch die Leistungsfähigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen besonders hervorragend sein soll, sowie die Reaktionszeit der Kamera verkürzt und die Szenen- und Motiverkennung verbessert sein soll. Darüber hinaus so der Hersteller verringert iHS auch das Bildrauschen und verbessert die Auflösung und die Farbverläufe, auch bei sich schnell bewegenden Motiven und vielen anderen wichtigen Aufnahmesituationen.

Die Funktion des Multi Recording soll, für Situationen wo wenig Zeit für die Entscheidung bleibt, die ideale Lösung bieten. Soll soll man dank dieser Funktion eben gleichzeitig Full-HD Videos und Bilder aufzeichnen können, gleich ob es sich um Nah- oder Weitwinkel-Aufnahmen handelt. Hierfür soll einfach das drei Zoll große LCD-Display, welche über eine Auflösung von 920.000 Pixel verfügt, während der Filmaufzeichnung berühren müssen, um gleichzeitig ein Bild aufzunehmen. Auch die Parameter, wie zum Beispiel Fokuspunkt, Verschlusszeit und Zoomfaktor sollen ohne Probleme zurückgesetzt werden können.

Über den Touchscreen sollen darüber hinaus auch auf den Live Guide zugegriffen werden können. Hierbei soll man im i-Auto-Modus über einen Schieberegler, wichtige Einstellungen wie Schärfentiefe und Helligkeit, einfach mit dem Finger anpassen können, wobei die Änderungen sofort auf dem Display angezeigt werden sollen.
Die SZ-31MR soll ab Mitte April im Handel erhältlich sein.

UVP: 359,- Euro

[nggallery id=150]

You must be logged in to post a comment Login