Die Optio WG-2 GPS von Pentax

Die Optio WG-2 GPS von Pentax

Outdoor vom Feinsten verspricht die WG-2 von Pentax und das je nach Wunsch mit und ohne GPS an Board. Hierbei soll man darauf zählen können dass man eine wahrlich robuste Kamera für den Outdoor-Bereich an seiner Seite hat die weder Wasser noch Kälte fürchten soll.

Die WG-2 von Pentax soll mit einem 16Megapixel CMOS-Sensor ausgestattet sein, welcher für maximale Rauschreduzierung sorgen soll, da er Rückseitig belichtet wird. Die WG-2 verfügt über ein fünf-fach optisches Zoom, mit einem Bereich von 28 bis 140 Millimeter. Zum besseren Schutz der Optik ist die WG-2 von Pentax mit einem innenliegendem Objektiv ausgerüstet, welches durch ein Schutzglas vor möglichen Beschädigungen geschützt werden soll.

[aartikel]B007510Z7K:left:semprevitacom-21[/aartikel]Videoaufnahmen sollen mit der WG-2 von Pentax im Full-HD-Format, mit 1920 mal 1080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden können um keinen wichtigen oder schönen Augenblick zu verpassen. Für Aufnahmen Unterwasser, sei es nun Video oder Foto sollen bei der WG-2 dem Fotographen spezielle Aufnahmeprogramme und Modi zur Verfügung stehen um auch in diesen Lagen Aufnahmen in bester Qualität sicher zu stellen. Darüber hinaus soll die WG-2 von Pentax natürlich auch über die, man muss schon fast gewohnten Funktionen sagen, wie zum Beispiel die Gesichtserkennung, wobei bei der WG-2 von Pentax bis zu 32 Gesichter in 0,03 Sekunden erkannt werden können sollen.

Die guten Outdoor und Freizeiteigenschaften der WG-2 von Pentax spiegeln sich in ihren Eigenschaften wie zum Beispiel ihrer Stoßfestigkeit wieder. So soll die WG-2, dank ihres Gehäuses mit einer Stoßfeste von 1,5 Metern Fallhöhe besitzen. Die WG-2 von Pentax soll gleichsam Druckfest bis 100 Kilogramm sein und ihre Wasserfeste soll bis zu einer Tiefe von 12 Metern gegeben sein. Darüber hinaus soll man die WG-2 von Pentax bis zu einer Temperatur von minus zehn Grad einsetzen können.

Die WG-2 von Pentax ist mit einem drei Zoll großen Weitwinkelmonitor ausgestattet, welcher über 460.000 Dots und einer speziellen Antireflexvergütung verfügen soll. Für Aufnahmen im Makrobereich soll eigens der so genante Mikroskop-Modus zur Verfügung stehen. Bei diesem Mikroskop-Modus sollen für Aufnahmen ab einem Zentimeter vor allem auch die sechs LED Ringleuchten für optimale Lichtverhältnisse sorgen.

Die WG-2 von Pentax soll den Anwender mit einem dreifach Verwackelungsschutz, wie Digitale Shake Reduction, Pixel Track SR und Video Shake Reduction verwöhnen. Die Modellvariante mit dem GPS-Modul soll darüber hinaus in der Lage sein eine permanente Datenaufzeichnung durchzuführen um eine Anschließende Nachvollziebarkeit der Route sicher zu stellen gleichsam sollen die Ortsdaten parallel zum Bild aufgezeichnet und man soll diese mit entsprechenden Programmen einbinden können.

Die WG-2 von Pentax soll nur über ein Gewicht von 177 Gramm und die Maße von 122,5 Millimeter in der Länge, 29,5 Millimeter in der Tiefe und 61,5 Millimeter in der Höhe haben. Die WG-2 von Pentax soll in den Farben Orange und Weiss zu einem unverbindlichem Preis von etwa € 380 im Handel erhältlich sein.

You must be logged in to post a comment Login