Dora Deliyska – Leidenschaft und Charme im Wiener Konzerthaus

Dora Deliyska – Leidenschaft und Charme im Wiener Konzerthaus
Konzerthaus_Fassade_credit_Herbert_Schwingenschloegl

Konzerthaus_Fassade_credit_Herbert_Schwingenschloegl

Dora Deliyska, die in Bulgarien geborene Pianistin, präsentiert im Wiener Konzerthaus ihre neue CD „Doppelgänger“.

[aartikel]B006LZC96G:left:semprevitacom-21[/aartikel]

Die junge Pianistin widmet sich seit Jahren der Musik von Franz Liszt und ist bereits durch ihr oft monumentales und dann wieder melodisches Spiel in satten, warmen Farben international bekannt.

Die bereits mehrfach ausgezeichnete Künstlerin aus Bulgarien widmet sich auf ihrem neuen Album „Doppelgänger“ und somit auch im Rahmen der Präsentation der neuen Aufnahme Werken von Franz Liszt, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert, in diesem Fall sogar ganz stilgemäß im Schubert-Saal des Wiener Konzerthauses.

Nicht nur für ausgewiesene Klassikliebhaber ist dies also ein Termin, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

[contentbox headline=“Info…“ type=“normal“]
Klavierabend Dora Deliyska
Dienstag, 29. Mai 2012, 19:30 Uhr
Offizielle CD Präsentation „Doppelgänger“
Wiener Konzerthaus/Schubertsaal
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien
Telefon: +43 1 24200-0
URL: www.konzerthaus.at
URL: www.doradeliyska.com


[/contentbox]

You must be logged in to post a comment Login