Joka – Wohnen mit Charme

Joka – Wohnen mit Charme

Nach einer radikalen Verjüngungskur will der Möbelhersteller aus Schwanenstadt in Oberösterreich mit seinen Verwandlungsmöbeln weiter beim Konsumenten punkten. Unter dem Slogan „Wohnen mit Charme“ wurden neue, innovative Design-Ideen in vielfältige Produkte, auch mit neuen Farben, umgesetzt.

Auf der Wohnen & Interieur wurde ein neues Bettenkonzept vorgestellt. Unter dem Motto: „Betten für Individualisten“ besteht die Möglichkeit, seine eigenen Wünsche für sein Wohlfühlbett einfließen zu lassen. Da man ein Drittel seines Lebens im Bett verbringt, verspricht Joka mit seiner neuen Bettenserie „La Famiglia“ Bettenkomfort für jeden Konsumenten. Mit einem Baukastensystem kreiert man sich sein Bett, von der Härte der Matratze bis zur Liegehöhe. Dem Trend zum offenen Wohnen folgend, kann dieses Bett, mit dem entsprechenden Haupt, frei im Wohnraum stehen.

[nggallery id=174]Besonders formschön fanden wir auch die weichen, anschmiegsamen Formen der Chaiselongue Classique. Wie so oft bei Joka, stecken auch hier die Verwandlungsmöglichkeiten im verborgenem Detail. Mit wenigen Handgriffen wird durch die 4-fach abklappbare Armlehne ein vollwertiges Ersatzbett hergestellt. Weich und kuschelig für den Tag und bequem für eine erholsame Nacht.

Laut Geschäftsführer Herrn Gerold Fallend will der Schwanenstädter Betrieb auch in Zukunft Tradition, Qualität und Moderne in seinen Produkten weiterführen und vermehrt Eleganz und Funktion der Möbel hervorheben.

www.joka.at

You must be logged in to post a comment Login