Vollmundige Crema von dem Miele CM 5200

Vollmundige Crema von dem Miele CM 5200

Vollmundige Crema verspricht Miele mit seinem Kaffeevollautomaten CM 5200 und nicht nur für eine, sondern gleichzeitig für zwei Tassen.

[aartikel]B006NY2E0G:left:semprevitacom-21[/aartikel]

Durch den neu entwickelten Zentralauslauf rinnt der Kaffee, ohne Wärmeverlust, in beide Tassen, ohne die Tassen verschieben und ohne noch extra Milch oder Milchschaum hinzufügen zu müssen.

Über das ergonomisch geneigte Klartext-Display werden alle Arbeitsschritte von der Kaffeezubereitung bis zur Reinigung klar und ersichtlich angezeigt.

Über die OneTouch-Double-Funktion soll die Zubereitung von Latte Macchiato und Cappuccino problemlos möglich sein. Für die individuelle Zubereitung von Heißgetränken sollen im Menü Caffè Latte heiße Milch, heißes Wasser und Milchschaum direkt angewählt werden können. Die Direktwahltasten für Espresso und Cappuccino sind handlich direkt neben dem Display angeordnet.

Das aus Stahl bestehende Kegelmahlwerk soll extrem leise arbeiten und liefert, je nach Einstellung, Kaffeemehl von sehr fein bis grob. Mit den einstellbaren Parametern soll gewährleistet werden, dass Wassermenge, Brühtemperatur, Mahlmenge und Mahlgrad individuell auf den jeweiligen Geschmack eingestellt werden kann.

Die Brüheinheit soll eine dynamische Brühkammer besitzen, die sich bei einströmendem Wasser vergrößern soll. Dadurch soll gewährleistet werden, dass sich Kaffee und Wasser optimal vermischen. Nach dem Brühvorgang soll sich der Wasserdruck wieder verringern, das Kaffeepulver zusammengepresst und in den Satzbehälter verfrachtet werden.

Über einen Schlauch soll der Cappuccinator kalte Milch aus einem extra Gefäß beziehen und in wenigen Sekunden direkt in der Tasse erhitzen oder aufschäumen.

Beim Abschalten des Gerätes erfolgt die Spülung der milchführenden Komponenten automatisch. Auch eine manuelle Reinigung ist laut Miele problemlos möglich. Der Cappuccinatore soll leicht zu entnehmen und in der Spülmaschine zu reinigen sein.

Die Brühgruppe soll mit einem Handgriff entnehmbar und unter fließendem Wasser problemlos zu reinigen sein.

Den 1450 Watt starken Miele CM 5200 gibt es in Tiefschwarz und in Lotusweiß aus UV-beständigen, kratzfesten und gegen Kaffeeflecken unempfindlichem Kunststoffgehäuse. Der stufenlos von 70 bis 130 mm verstellbare Zentralauslauf, die Tropfschalenabdeckung und die Front bestehen aus Edelstahl. Die beheizte Tassenabstellfläche ist aus verchromten Metall gefertigt.

Zur Bedienerfreundlichkeit gehören eine aktivierbarer Kinderschutz, eine programmierbare Einschalt-, Ausschalt- und Stand-by-Zeit sowie ein energiesparender Eco-Modus.

Ein Kaffeevollautomat, der nicht nur durch sein Design, sondern vor allem durch seine Benutzerfreundlichkeit und seine Funktionalität punkten soll.

www.miele.at

You must be logged in to post a comment Login