Marillenblüten-Wandertag in der größten Marillen-Anbaugemeinde Österreichs

Marillenblüten-Wandertag in der größten Marillen-Anbaugemeinde Österreichs
© Veronika Holzinger, Marillenbluete

© Veronika Holzinger, Marillenbluete

Zu einem Wandertag zwischen 35.000 blühenden Marillenbäumen lädt die Genussregion Kittseer Marille am Ostermontag, den 9. April 2012.

Die „Genussregion Kittseer Marille“ liegt zwischen Donau und Neusiedler See, nahe der slowakischen Stadt Bratislava und besteht aus den Gemeinden Kittsee, Pama und Edelstal.

Seit den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts werden im pannonischen Klima die geschützten „Kittseer Marillen“ angebaut und zu den süffigsten und fruchtigsten Produkten verarbeitet.

400 bis 600 t Marillen werden so jährlich für die Konsumenten gepflückt und zum Großteil ab Hof verkauft oder gleich weiterverarbeitet.

Jedes Jahr veranstaltet der Verein „Genussregion Kittseer Marille“ einen Wandertag, an dem man die wunderbaren Blüten der Marillenbäume bewundern kann.

Dieses Jahr ist es wieder am Ostersonntag, den 9. April 2012 so weit. Sollte der Wettergott kein Einsehen mit den Wanderern haben und Schlechtwetter schicken, wird der Wandertag um eine Woche später, am Sonntag, den 15. April 2012 abgehalten.

Ab 9:00 kann man die Startkarten erwerben und um 09:30 geht es beim Gasthaus „Edelhof“ los.

Die Startgebühr beträgt für Erwachsene € 5,– und für Kinder € 1,–. Alle Teilnehmer bekommen dafür ein Tombolalos und können um 14 Uhr an der Verlosung von schönen Preisen teilnehmen. Damit das Wandern noch schwungvoller geht, erhalten die Erwachsenen noch ein Flascherl Kittseer-Marillen-Edelbrand. Um seine Chancen bei der Verlosung zu erhöhen, können Zusatzlose um jeweils € 1,– zusätzlich gekauft werden.

Die insgesamt 9 km lange Wanderroute geht bis zur Labstelle Frey Pischti, wo das leere Flascherl eventuell nachgefüllt und der Hunger mit Aufstrichbroten und der Durst mit Getränken gestillt werden kann. Nach dieser kleinen Pause wandert man gemütlich wieder zurück.

Für Gäste, die nicht so lange wandern wollen, gibt es die Möglichkeit, mit der Pferdekutsche zu fahren.

Ab circa 12 Uhr spielt der Musikverein Kittsee im Gasthaus „Edelhof“ auf und um 14 Uhr findet die Tombolaverlosung statt.

www.kittseer-marille.at

[contentbox headline=“Info…“ type=“normal“]
Kittseer Marillenblütenwandertag
am Ostermontag, den 9. April 2012.
Bei Schlechtwetter:  Verschiebung auf Sonntag, 15. April 2012
Start:  09.30 Uhr vor dem Gasthaus „Edelhof“
Startkartenverkauf ab 09.00 Uhr
Die Startgebühr beträgt € 5 für Erwachsene und € 1 für Kinder [/contentbox]

You must be logged in to post a comment Login