Brunnenkresse-Suppe

Brunnenkresse-Suppe

Besonders im Frühling und Sommer kann auf die überschießende Natur zurückgegriffen und Kräuter und frisches Gemüse zu allerlei Schmankerl verarbeitet werden. Hier ein Rezept für eine Brunnenkresse-Suppe, die so richtig für die nötige Energie sorgt.

Für die Brunnenkresse-Suppe wird 1 mittlere Zwiebel geschält, fein geschnitten. 2 große Erdäpfel schälen, würfelig schneiden. 1 Bund Brunnenkresse waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen.

3 dag Butter erhitzen, Zwiebel und Erdäpfel darin anschwitzen, mit 3/4 l Gemüsesuppe aufgießen, mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer abschmecken und Erdäpfel weich kochen.

1/8 l sauren Rahm und Brunnenkresse dazugeben, mit einem Stabmixer gut durcharbeiten; Suppe durch ein Sieb seihen, 1/8 l Schlagobers einarbeiten – fertig.

Brunnenkresse-Suppe mit gerösteten Brotwürfeln servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login