Kalbsragout

Kalbsragout

Kalbfleisch ist besonders zart und eignet sich hervorragend, wenn es in der Küche einmal schnell gehen soll. Wie wäre es mit Kalbsragout, das sicher der ganzen Familie schmeckt.

Für das Kalbsragout wird 3/4 kg Kalbsschulter in mundgerechte Stücke geschnitten.
1/4 kg Zwiebel schälen, fein schneiden. 15 dag Wurzelgemüse putzen, ebenfalls fein schneiden.

Zwiebel mit Wurzelgemüse in etwas Fett anrösten, Fleisch dazugeben, kurz durchrösten. 5 dag Paradeismark dazugeben und auf kleiner Flamme weiterrösten. Mit 1/4 l Rotwein nach und nach ablöschen und kurz aufkochen.
Circa 1/2 l Rindsuppe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, 1 Lorbeerblatt dazugeben und Fleisch im Saft weichdünsten.
Saft etwas stauben, noch einmal aufkochen – fertig.

Kalbsragout mit Reis und mit in Butter gedünsteten Karotten servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login