Mozzarella mit Paradeisern

Mozzarella mit Paradeisern

Bevor der erste Frost ins Land zieht, sollte noch das Angebot an reifen Paradeisern genutzt werden. Wie wäre es, als kleine Zwischenmahlzeit oder als Vorspeise, mit Mozzarella mit Paradeisern?

Für Mozzarella mit Paradeisern wird Mozzarella in Scheiben geschnitten. Paradeiser waschen, mit einem spitzen Messer die Blütenstände entfernen und Paradeiser ebenfalls in Scheiben schneiden.

Mozzarella-Scheiben und geschnittene Paradeiser abwechselnd auf einem Teller auflegen, mit Kräuteröl Balsamico-Creme oder Balsamico-Essig beträufeln – fertig.

Mozzarella mit Paradeisern mit Ruccola und Baguette servieren – guten Appetit!

Kräuteröl: Frische Kräuter nach Angebot fein hacken und mit Olivenöl vermischen – fertig.

You must be logged in to post a comment Login