Siemens Kaffee-Vollautomat EQ.3

Siemens Kaffee-Vollautomat EQ.3

Siemens hat seine Kaffee-Vollautomaten-Linie um den EQ.3 ergänzt und verspricht mit dem auf der IFA 2016 vorgestellten Gerät, dass ein umständlicher Bedienmechanismus der Vergangenheit angehört.

Dank „coffeeDirect“ soll der mit 15 bar Druck arbeitende Kaffee-Vollautomat auf Knopfdruck den passenden Kaffee liefern können. Einfach am vorhandenen Touch-Display die entsprechende Stärke einstellen, ein zweiter Druck auf die beleuchteten Sensortasten, um das entsprechende Getränk zu wählen, und schon soll der 378 x 247 x 410 mm große und 7,2 kg schwere EQ.3 für den passenden Kaffeegenuss sorgen.

Für die ideale und konstante Brühtemperatur soll das senoFlow System zuständig sein, das mittels Sensoren den gesamten Brühvorgang über darauf achtet, dass die Temperatur von 90 bis 95° Celsius konstant bleibt.
Die entnehmbare und, so der Erzeuger, einfach zu reinigende Brüheinheit soll das Kaffeepulver perfekt verpressen, das Keramik-Mahlwerk soll zusätzlich dafür verantwortlich sein, dass das Aroma optimal erhalten bleibt, der Mahlgrad soll mehrstufig einstellbar sein.

Cappuccino- oder Latte Macchiato-Fans werden das neu entwickelte Milchsystem schätzen, das per oneTouch Funktion und milkPerfekt für feinporigen Milchschaum und danach für die jeweilige Spezialität direkt in der Tasse oder im Glas sorgen können soll. Die dafür zuständige Milchdüse soll leicht abnehmbare und spülmaschinenfest sein.

Praktisch auch, dass Kaffeeauslauf und Milchschäumer höhenverstellbar sein sollen sowie die Möglichkeit des Doppeltassen-Bezugs für Espresso und Café Crème.
Der entnehmbare Wassertank fasst 1,4 l, die Servicetür wurde an der Gerätefront angebracht, damit ist ein schneller Zugang für Wartung und Reinigung garantiert.

Das Spülprogramm, das automatisch beim Ein- und Ausschalten in Kraft tritt, die ebenfalls spülmaschinengeeigneten und entnehmbaren Tropfschale und Kaffeesatzbehälter sowie das automatische Reinigungs- und Entkalkungsprogramm calc’nClean sollen für Hygiene sorgen.

Der mit einem integrierten Tassenwärmer ausgestattete Siemens Kaffee-Vollautomat EQ.3 soll zu einem UVP von 679,00 Euro im Handel erhältlich sein.

www.siemens-home.bsh-group.com/at

You must be logged in to post a comment Login