Winter wird’s im MuseumsQuartier Wien

Winter wird’s im MuseumsQuartier Wien

Auch wenn es Sonnenanbeter und -anbeterinnen nicht wahrhaben wollen, die kalte Jahreszeit naht mit Riesenschritten.

Ein sicheres Zeichen dafür ist die Winter-Eröffnung im MuseumsQuartiter Wien, die heuer am 3. November vorgesehen ist.

Damit der Abschied von der Wärme nicht zu schwer fällt, gibt es im Zuge der Eröffnung ein musikalisches Warm-Up mit DJ Waldeck. Danach heizen Navi Phoenix und Erwin & Erwin den Besuchern und Besucherinnen im MQ Haupthof mit ihrer Musik ein.
Zwischen 17 und 18 Uhr kann dann was für die innere Wärme und die gute Sache getan werden, denn da wird Charity-Punsch ausgeschenkt. Der Erlös, so die Veranstalter, kommen dem österreichischen Verein „Puls“ zur Bekämpfung des Herztodes zu Gute.

Zum Aufwärmen gibt es wieder die beliebten Eispavillons, die dieses Jahr vom österreichischen Künstler Gerry Ammann gestaltet wurden.

Damit nicht nur die Ohren ihre Freude haben, sorgen nach Einbruch der Dunkelheit kunstvolle Lichtinstallationen für das passende Ambiente.

Unter dem Motto „The Invisible Show“ finden Interessierte eine Kombination aus Ausstellung, atmosphärischem Hörstück und Parcours am ansonsten unzugänglichen MQ Dachboden der ehemaligen barocken Hofstallungen. Als Museumsaufseher fungiert „Austrofred“, der via Audiowalk durch die Ausstellung führt.

Das Eröffnungs-Event am 3. November 2016 soll frei zugänglich sein, auch soll das „Winter Race“, sprich das Flitzen mit kleinen Autos, an diesem Tag kostenlos möglich sein.

Im Rahmen der Reihe „MQ Hofmusik“ sind am Mittwoch, 7. Dezember, sowie am Donnerstag, 15. Dezember 2016 weitere musikalische Live-Acts geplant.

Wintereröffnung MuseumsQuartier Wien
Donnerstag, 3. November 2016 ab 17 Uhr

Winter im MuseumsQuartier Wien
von 3. November bis 23. Dezember 2016

The Invisible Show mit Austrofred
bis 20. November 2016, täglich von 17 bis 19 Uhr

www.mqw.at/winter

You must be logged in to post a comment Login