Apfelchips

Apfelchips

Die Abende sind bereits länger und der Gusto auf allerlei Süßigkeiten oder Salzleckerli wird immer größer. Wie wäre es mit Apfelchips, die sicher nicht die Röllchen auf den Hüften wachsen lassen und eine gute Alternative zu normalen Chips und Co. sind?

Für die Apfelchips werden die Äpfel gewaschen, gut abgetrocknet und das Kerngehäuse entfernt. Äpfel in ganz dünne Scheiben schneiden, in den Sirup tauchen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und unter mehrmaligen Wenden im Rohr dörren – fertig.

Für den Sirup wird 10 dag Zucker in 50 ml Wasser aufgelöst. Zuckerlösung mit 2 Esslöffel Zitronensaft vermischen – fertig.

Apfelchips pur genießen oder sie, so wie wir morgen, als Dekoration für eine Suppe verwenden – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login