H. Moser & Cie. – Endeavour Dual Time Concept – Limited Edition

H. Moser & Cie. – Endeavour Dual Time Concept – Limited Edition

Die kleine Schweizer Uhrenmanufaktur H. Moser & Cie., die im Jahr rund 1200 Uhren fertigt, wurde im Oktober zu einer Partnermarke der Fondation de la Haute Horlogerie ernannt und will sich in Zukunft für die Werte und Kultur der Stiftung engagieren.

Bekannt wurde das Unternehmen unter anderem durch seine Konzeptuhren, die ohne sichtbares Logo oder Index beweisen, dass wahrer Luxus unverkennbar ist.

Bei seiner Endeavour Dual Time Concept – Limited Edition folgt das Unternehmen dem Geist der Haute Horlogerie und stellt Handwerkskunst und Uhrmacher-Know-how in den Mittelpunkt.

Bei der auf jeweils 10 Uhren limitierte Edition ist das im Durchmesser 40,8 mm große und 11,0 mm hohe Gehäuse in 18 Karat Roségold oder 950 Platin ausgeführt.

Einzig Stunden- und Minutenzeiger sowie ein kleiner, roter Zeiger für die Stunde in einer zweiten Zeitzone sowie ein kleiner Sekundenzeiger bei 6 Uhr schmücken das schiefergraue Fumé oder himmelblaue Fumé-Zifferblatt mit Sonnenmuster.
Laut Hersteller kann der rote Zeiger auch unter dem Hauptstundenzeiger ausgeblendet werden, wenn die Dualzeitzonen-Funktion nicht benötigt wird.

Ohne dass die Uhr gestoppt oder die Uhrzeit verändert werden muss, soll die Einstellung der zweiten Zeitzone dank des patentierten Double-Pull-Crown-Mechanismus mittels Krone vorgenommen werden können.

Angetrieben wird die Uhr durch das hauseigene H. Moser-Automatikkaliber, der Rotor soll aus 18 Karat Gold gefertigt sein und die Gravur des H.Moser-Familienwappens aufweisen.
Die Frequenz des Uhrwerks wird mit 18.000 A/h, die Gangreserve mit mindestens 72 Stunden angegeben.

Die mit einem beigefarbenen Kudu-Lederarmband ausgestattete Endeavour Dual Time Concept – Limited Edition soll über einen transparenten Gehäuseboden aus Saphirglas verfügen, die Schraubkrone soll mit dem Buchstaben „M“ verziert sein. Auf der Unterseite findet man, so der Hersteller, die Limitierungsanzeige.

www.h-moser.com

You must be logged in to post a comment Login