Karmen Kleinmaier in Concert

Karmen Kleinmaier in Concert

Es gibt wenig Sechsjährige, die sich nach den ersten Cello-Stunden ganz der Klassischen Musik zuwenden und sich Stufe für Stufe bis zur Konzertreife emporarbeiten.

Karmen Kleinmaier, heute sechzehn Jahre jung, schaffte dies mit viel Fleiß, Eifer und natürlich auch Können.
Neben dem Besuch des Musikgymnasiums wird und wurde durch die Teilnahme an Kursen die Technik weiter verfeinert. Seit 2013 nimmt sie regelmäßig an den Jugend- und Meisterkursen beim internationalen Kammermusikfestival „Allegro Vivo“ teil.

Auch bei dem Landeswettbewerb „Prima la musica“ präsentierte sie erfolgreich ihr Talent.
Zwei Konzertreisen führten sie bereits nach Indien, wo sie als Mentor das nationale indische Jugendorchester unterstützen durfte.

Aber Karmen ist nicht nur als Solistin unterwegs. Zur Zeit spielt sie in mehreren Orchestern, darunter im Jugendsinfonieorchester Niederösterreich und im Orchester der Universität Wien.

Zur Zeit absolviert Karmen den Intensivlehrgang an der Johann-Sebastian Bach Musikschule um ihr Können weiter zu perfektionieren.

Freuen wir uns auf Werke von unter anderem Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Joseph Haydn oder auch Camille Saint-Saens.

Cellokonzert
Karmen Kleinmaier
Am 19. November 2016
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Einritt: Freie Spende

Musikschule Sierndorf
Prager Straße 13,
2011 Sierndorf

You must be logged in to post a comment Login