Modische Accessoires von Yupitaze Fischtextil

Modische Accessoires von Yupitaze Fischtextil

Die Zeiten, als das Waldviertel, am Eisernen Vorhang gelegen, als wirtschaftliches Sorgenkind galt, sind lange vorbei.

Mit viel Elan und Grips haben sich hier Betriebe etabliert, die alte Traditionen neu aufleben lassen oder Ideen aufgriffen und daraus ein florierendes Handwerk schufen.

Einer der die Initiative ergriff, ist Rudolf Schuh. Durch Zufall lernte er die uralte asiatische Handwerkskunst kennen, die aus Fischhaut Leder bereitet.
Da die Fischzucht im Waldviertel eine lange Tradition hat und Fischhaut, vor allem von Karpfen, als Abfallprodukt zur Verfügung steht, gelang es Schuh nach langen Lehrjahren hochwertiges „Fischleder“ herzustellen.

Heute fertigt das in Reitzenschlag bei Litschau beheimatete Unternehmen unter dem Namen „Yupitaze Fischtextil“ modische Handtaschen, Gürteln und Geldbörsel.

Die in den diversesten Formen und Farben erhältlichen Accessoires gibt es auch mit anderen Lederarten kombiniert, gefertigt wird nicht nur in Österreich sondern auch in Deutschland.

Wer gerne in den Betrieb hineinschnuppern will, wie denn Fischleder gefertigt wird, kann gegen Voranmeldung an einer Fischleder-Manufaktur-Führung teilnehmen.

www.yupitaze.at

You must be logged in to post a comment Login