Wandgarderobe Waltz von Wiener GTV Design

Wandgarderobe Waltz von Wiener GTV Design

Die Gebrüder Thonet Vienna gelten als eine der erfolgreichsten Möbelhersteller des Industriezeitalters.
Mit ihren Möbelkreationen schrieben sie Geschichte und konnten Generationen begeistern. Für eine Neuauflage dieser berühmten Stücke sorgt der daraus hervorgegangene Hersteller Wiener GTV Design, der sich ganz der Tradition verbunden fühlt.

Aber nicht nur Entwürfe der berühmten Wiener Designschmiede werden neu produziert, das Produkt-Portfolio umfasst auch neue Kreationen, die mit ihren Vorbildern mithalten können.

So nahm das Unternehmen die modulare Wandgarderobe „Waltz“ in sein Programm, die ganz nach Wunsch und Platzangebot in unterschiedlichen Formationen zusammengesteckt werden können soll.

Wenn man die Wandgarderobe betrachtet, denkt man unweigerlich an den Wiener Walzer, von dem sich auch das italienisch-dänische Designerduo GamFratesi inspirieren ließ.
Die drei Elemente erinnern an die Drehbewegungen beim Walzertanzen, nur dass man beim Hinsehen nicht schwindlig wird.

Aus Buchenholz gefertigt, werden die gebogenen Elemente direkt an der Wand befestigt. Sollte eine Garnitur nicht reichen, soll jederzeit eine Erweiterung möglich sein.

Die Garderobe Waltz soll in Buche-Natur oder in Schwarz zu einem UVP von 475 Euro erhältlich sein.

Gesehen bei http://www.einrichten-design.de/de/waltz-wandgarderobe-wiener-gtv-design.html

You must be logged in to post a comment Login