Schokoladen-Mandel-Gugelhupf

Schokoladen-Mandel-Gugelhupf

Wer zwischen den Feiertagen liebe Gäste erwartet und die Kekserl bereits schnabuliert wurden, dann kommt ein besonders feiner Schokoladen-Mandel-Gugelhupf zur Kaffeejause gerade richtig.

Für den Schokoladen-Mandel-Gugelhupf wird 28 dag Staubzucker mit dem Mark 1/2 Vanilleschote gut vermischt.
28 dag Butter schaumig rühren, Staubzucker-/Vanillemischung und 8 Dotter einarbeiten und noch einmal schaumig rühren.
14 dag geriebene Mandeln und 14 dag geriebene Kochschokolade vermischen.
20 dag Mehl mit 1/2 Päckchen Backpulver versieben.
8 Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.
Mehl-/Backpulvergemisch, Mandel-/Kochschokolademischung und 3 bis 4 Esslöffel Milch in die Buttermischung einarbeiten, steif geschlagenen Schnee vorsichtig unterheben.

Backform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Backmischung einfüllen und bei mäßiger Hitze im vorgeheizten Rohr backen.

Schokoladen-Mandel-Gugelhupf auskühlen lassen und auf Wunsch mit Schokoladenglasur überziehen – fertig – guten Appetit!

Für die Schokoladenglasur wird 15 dag zerkleinerte Kochschokolade mit 15 dag Butter im Wasserbad erwärmt. Masse gut verrühren und noch warm den Schokoladen-Mandel-Gugelhupf damit überziehen.

You must be logged in to post a comment Login