Serranoschinken mit Melone und Mandelkren

Serranoschinken mit Melone und Mandelkren

Als Vorspeise für unser Weihnachtsmenü haben wir Serranoschinken mit Melone und Mandelkren ausgewählt. Diese Vorspeise ist schnell zubereitet und schmeckt Groß und Klein.

Für den Serranoschinken mit Melone wird dünn geschnittener Serranoschinken schön am Teller drapiert, mit geschnittenen Melonen-Stücken, einem Grissini und Mandelkren serviert – fertig – guten Appetit!

Für den Mandelkren wird aus 4 dag Butter und 4 dag Mehl eine Einmach bereitet. Einmach mit 1/4 l Milch aufgießen und einkochen lassen. Salz, 1 Esslöffel Zucker und 3 dag geschälte, geriebene Mandeln einarbeiten. Knapp vor dem Servieren 2 Esslöffel geriebenen Kren unterheben und mit Worcestersauce abschmecken – fertig.

You must be logged in to post a comment Login