Strahlende Wunderwelt in den Swarovski Kristallwelten

Strahlende Wunderwelt in den Swarovski Kristallwelten

Wir Menschen mögen Licht und Wärme. Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn das Licht spärlich ist, kompensieren wir dies mit strahlender Weihnachtsbeleuchtung oder hell beleuchteten Häusern.

Eine besonders schöne Art, Licht in die langen Winternächte zu bringen, bieten bis zum 22. Jänner 2017 die Swarovski Kristallwelten mit der Installation „Winterwunderwelt“.

Entworfen wurden die hell erleuchteten Skulpturen von dem niederländischen Designer Tord Boontje. Boontje, dessen Werke bereits im Londoner Victoria and Albert Museum und dem New Yorker Museum of Modern Art für Furore sorgten, taucht den Garten mit seinen Elementen in eine Märchenlandschaft.

In Zusammenarbeit mit MK Illumination entstanden oft überlebensgroße Figuren, die modern und gleichzeitig romantisch, Geschichten erzählen und das ein oder andere Schmunzeln auf die Gesichter der Besucher oder Besucherinnen zaubern.

www.kristallwelten.com

You must be logged in to post a comment Login