Stylische Mode von ka:nt – Wiener Unart

Stylische Mode von ka:nt – Wiener Unart

Dass sicher keine „Mode von der Stange“ herauskommt, wenn sich zwei erfolgreiche Einzelkämpferinnen zu einem Mode-Label zusammenschließen, beweisen die Druckgrafikerin Katharina Blum und die Modedesignerin Mercedes Andrea Kovar.

Unter dem Namen „ka:nt – Wiener Unart“ entsteht sportlich-lässige Damenmode, die für jede Altersgruppe tragbar ist.

Genäht wird per Hand, die Materialien werden wild gemixt und ergeben ein stylisches Ganzes.
Sämtliche Modelle sind Unikate und werden in locker-lässiger Schnittführung, häufig in Einheitsgrößen, gefertigt.
Bei der Herstellung ist Upcycling angesagt. Die Modelle entstehen, so die Künstlerinnen, durch mehrmals überdruckte Probedrucke, die beim Siebdruck entstehen. Diese werden dann mit anderen Materialen kombiniert und schon ist ein neues Unikat geboren.

ka-nt-Wiener-Unart_Weste_©_Daniel-Karner

ka-nt-Wiener-Unart_Weste_©_Daniel-Karner

Zur Zeit werden Kleider, Shirts, Westen und diverse Accessoires angeboten. Ergänzt wird die Kollektion durch pfiffige Unterwäsche, die nirgends zwicken oder zwacken soll. Die BHs werden in zwei Schnittvarianten angeboten und besitzen keine Reifen, die ein angenehmes Tragegefühl stören könnten. Als passendes Darunter gibt es auch Triangle Bras, bestickte Höschen und Hot Pants, die mit ihrer körperfreundlichen Schnittführung für Tragekomfort sorgen sollen.

Die Kollektion soll unter https://www.etsy.com/shop/vaKant, https://www.lieblingsbrand.at/store/kant und, nach Voranmeldung, im Ka:nt – Wiener Unart Atelier, Max-Winter Platz 10/14, 1020 Wien erhältlich sein.

Wer die Modelle vor Weihnachten bewundern will, kann dies am Weihnachtsmarkt im Blechturm25, in der Blechturgasse 23-27/4/R1, 1050 Wien.
Hier findet man das Label jeweils Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag vom 08. bis 21. Dezember 2016 sowie am Mittwoch und Donnerstag, den 21. und 22. Dezember 2016.

You must be logged in to post a comment Login