styriarte Advent 2016

styriarte Advent 2016

Glühwein, Kinderpunsch, Maroni, Live-Musik und Mitsingen – das „Hotel Bethlehem“ im Hof des Palais Attems öffnet wieder seine Pforten und lädt zur Einstimmung auf Weihnachten.

Am 2., 3., 8., 9., 10., 16. und 17. Dezember 2016 gibt es jeweils um 17 Uhr halbstündige Konzerte, die bei freiem Eintritt besucht werden können. Damit auch Vielbesucher auf ihre Rechnung kommen, werden zahlreiche Musiker und Musikerinnen einen bunten Mix von Klassischer Musik bis zur authentischen Volksmusik an den verschiedenen Tagen bieten.

Wer dann Gusto auf Singen bekommen hat, kann jeweils ab 17:45 Uhr beim „Offenen Singen“ mitmachen.

Musikbegeisterte haben dann um 19 Uhr die Möglichkeit, an diesen Spieltagen ein Konzert in den Prunkräumen im 1. Stock zu besuchen. Wer hier hautnah dabei sein will, muss jedoch dafür eine Karte um 14,00 Euro lösen. Man kann aber auch die Konzerte bei einem Becher Glühwein im Hof des Palais anhören, da diese übertragen werden sollen.

Am Freitag, 2. Dezember 2016, gibt es bei den Konzerten eine kleine Ausnahme. Um 19:00 und 20:30 Uhr probt das Orchester recreationBarock für sein Advent-Konzert „Bach in der Krippe“. Hier kann das Publikum, gegen Voranmeldung, im styriarte.Studio ohne Eintrittsgebühr dabei sein und sich ganz dem Kunstgenuss hingeben.

Noch mehr Musikgenuss gibt es dann vom 3. bis 6. Dezember 2016, jeweils um 19:45 Uhr, wenn im Minoritensaal recreationBarock ein vorweihnachtliches Konzert gibt.
Unter der Leitung von Stefan Gottfried erschallen Werke von Johann Sebastian Bach, Pietro Locatelli und Antonio Vivaldi.

Wenn dann am 19., 20. und 21. Dezember 2016 recreation – Grosses Orchester Graz zur musikalischen Schlittenfahrt einlädt, werden nicht nur Leopold Mozart und Pjotr I. Tschaikowski in den Mittelpunkt gerückt, es wird auch das neue Konzertformat „BIG.SOAP“ aus der Taufe gehoben.

Nähere Details und Programm unter www.styriarte.com

You must be logged in to post a comment Login