„in between“ im Theater Akzent

„in between“ im Theater Akzent

Bereits zum zehnten Mal versucht das Festival „in between“ zwischen verschiedenen Kulturen eine Brücke zu schlagen und Menschen musikalisch zusammenzuführen.

„Einheimische“ laden „Fremde“ ein, um sich gemeinsam auf eine Reise zu begeben, in der Tradition und Gegenwart zu einem Ganzen verschmelzen.
Volksmusik vom Balkan trifft auf Klassische Musik, Jazz, Rock und Chansons werden zu einer musikalischen Melange verwoben.
Dass Bigband-Sound noch lange nicht out ist wird genauso bewiesen, wie auch, dass Rhythm und Blues sich gut mit elektronischer Musik verträgt.

Drei Abende, an denen sich Jelena Popržan, Jelena Krstic oder Fatima Spar Gäste wie z. B. Franziska Hatz, Otto Lechner oder das Jazzorchester Vorarlberg einladen und auf eindrucksvolle Weise zeigen, dass aus unterschiedlichen musikalischen Welten neue, spannende Konstellationen entstehen können.

Musikfestival „in between“
18.1.2017, 19.30 Uhr Jelena Popržan & als Gäste Gansch/Lechner/Schuberth/Baheux
25.1.2017, 19.30 Uhr Jelena Krstic & Band als Gast Franziska Hatz
02.2.2017, 19.30 Uhr Fatima Spar & als Gast Jazzorchester Vorarlberg

Theater Akzent
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

www.akzent.at

You must be logged in to post a comment Login