Pfeffermakrele mit Erdäpfel-Mayonnaisesalat

Pfeffermakrele mit Erdäpfel-Mayonnaisesalat

Fisch passt immer. Wie wäre es mit gebratenen Makrelenfilets, die mit Pfeffer verfeinert werden?

Für die Pfeffermakrele werden 80 dag Makrelenfilets mit Zitronensaft beträufelt. Makrelen salzen, in heißes Rapsöl legen, bei mittlerer Hitze vorsichtig auf einer Seite braten. Fisch umdrehen, Oberseite mit grob geschrotetem Pfeffer bestreuen und Makrele vorsichtig fertig braten – fertig.

Pfeffermakrele mit Erdäpfel-Mayonnaisesalat servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login