Bauen & Energie Wien 2017

Bauen & Energie Wien 2017

Bau-, Umbau oder Sanierungsprojekte sind komplexe Sachen, die einer intensiven Planung bedürfen.

Für alle Um- und Neubauwillige, die in nächster Zeit eines dieser Projekte in Angriff nehmen wollen, bietet die Bauen & Energie Wien einen breiten Überblick, was sich denn so am Markt tut.

Rund 460 Aussteller präsentieren Neuigkeiten für Bauen, Renovieren, Finanzieren, Energiesparen und die Zukunft des Bauens.
Neben zahlreichen Vorträgen gibt es heuer erstmalig die „Baurettungsgasse“, die ein Gemeinschaftsprojekt von Bauprofis ist, die firmenunabhängige Tipps für alle Interessierten bieten.

Weiters gibt ein Team aus Bauspezialisten den nötigen Input, wie man es anstellt, dass die verschiedenen Abläufe optimal aufeinander abgestimmt werden und beim Bau keine Verzögerungen entstehen.

Zu bestimmten Zeiten stehen Architekten zur Verfügung, die bei „Speed-Dating“ unverbindlich und kostenfrei ihre Ideen zu konkreten Bauvorhaben einbringen.

Da ein „smartes Zuhause“ immer mehr in den Mittelpunkt rückt, wird heuer ein Schwerpunkt auf „Smart Home“-Lösungen gelegt.
Schon jetzt ist die digitale Steuerung von Haustechnik, Lichtsteuerung, Zutrittskontrolle bis zur Vernetzung aller technischen Geräte technisch möglich und kann von der ganzen Welt aus gesteuert werden.
Die ausstellenden Firmen bieten einen Überblick über die derzeit gängigen Smart-Home-Systeme und stellen diese auch anschaulich dar.

Bauen & Energie Wien
von Donnerstag, 16. bis Samstag, 18. Februar 2017 von 9:00 bis 18:00 Uhr
am Sonntag, 19. Februar 2017 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Reed Exhibitions Messe Wien
Messeplatz 1, 1020 Wien
www.bauen-energie.at

You must be logged in to post a comment Login