Matjes-Filets mit Zwiebeln und Äpfel

Matjes-Filets mit Zwiebeln und Äpfel

Vorige Woche haben wir für Leser und Leserinnen, die den Aschermittwoch gerne etwas exquisiter begehen wollen, gratinierte Jakobsmuscheln vorgestellt. Wer es etwas einfacher möchte, könnte es ja mit Matjes-Filets mit Zwiebeln und Äpfel probieren.

Für die Matjes-Filets mit Zwiebeln und Äpfel wird 1 große Zwiebel geschält und in ganz feine Ringe geschnitten. 1 bis 2 Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben oder würfelig schneiden.

8 in Öl eingelegte Matjes-Filets abtropfen lassen und mit Zwiebeln und Äpfeln belegen – fertig.

Matjes-Filets mit Zwiebeln und Äpfeln mit Schwarzbrot und Butter servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login