Nachbericht zu Greenshowroom & Ethical Fashion Show Berlin

Nachbericht zu Greenshowroom & Ethical Fashion Show Berlin

Immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten legen Wert auf fair erzeugte Modeprodukte und wollen wissen, woher die Produkte stammen und wie sie produziert wurden.

Zahlreiche Modelabels erkennen das Potenzial grüner Mode und bieten eine breite Bandbreite von qualitativ hochwertigen Kollektionen.
Um sich und seine Produkte dem Publikum wirkungsvoll zu präsentieren, bieten sich die Ethical Fashion Show Berlin und der Greenshowroom an, die Europas größte B2B-Plattform für ökologisch und fair produzierte Mode bilden.

Zwischen dem 17. und 19. Jänner 2017 nutzten 139 Label die Möglichkeit, ihre vielfältigen Looks für die Herbst- und Wintersaison 2017/2018 auf der Ethical Fashion Show Berlin vorzustellen.

Bei den durchgeführten Catwalkshows präsentierten dann Designer und Designerinnen eine variantenreiche Auswahl an tragbarer, flippiger Mode, die den Zeitgeist widerspiegelt. Bei passendem Sound wurden faszinierende Outfits vorgestellt, die auch die zahlreich anwesende Prominenz begeisterte.

Ökologisch und fair produzierte Mode, die im Winter 2017/2018 bunt und abwechslungsreich daherkommt und die auf einen Mix von schmalen und weiten Schnitten setzt.
Genau richtig für Konsumentinnen und Konsumenten, die zwar modisch gekleidet sein wollen, die Umwelt dabei aber nicht aus den Augen verlieren möchten.

www.greenshowroom.com
www.ethicalfashionshowberlin.com

You must be logged in to post a comment Login