Naturfreunde Edelweiß-Bergfilmfestival „Planet Wüste“

Naturfreunde Edelweiß-Bergfilmfestival „Planet Wüste“

Das seit Jahren stattfindende Edelweiß-Bergfilmfestival zieht jährlich Scharen von Begeisterten an, die bei spannenden Vorträgen Natur pur erleben wollen.

Für dieses Jahr konnte ein Vortragender gewonnen werden, der zwar nicht die Berge in den Mittelpunkt rückt, sondern sich ganz den Wüstengebieten der Erde gewidmet hat.

Wir sprechen hier von dem 1963 in München geborenen Michael Martin, der nicht nur Autor von zahlreichen Büchern ist, sondern bei seinen Vorträgen regelmäßig für ausverkaufte Säle sorgt.

Martin, der Geographie, Völkerkunde und Politologie studierte, ist nicht nur ein berühmter Fotograf, er bereiste auch innerhalb von fünf Jahren mit Motorrad, Hundeschlitten, Kamelen und auf Skiern auf allen Kontinenten und in über fünfzig Ländern die Wüsten dieser Erde.

Bei zehn Veranstaltungen in sechs Bundesländern wird Michael Martin seine Multivisions-Show mit atemberaubenden Fotografien und Videoaufnahmen zeigen, gewürzt mit Erzählungen aus erster Hand.

Nicht nur für Wüsten-Fans ein absolutes Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Veranstaltungstermine:
– Do, 2.3.2017, 19:30 Uhr, Leonding bei Linz, Kürnberghalle (OÖ)
– Fr, 3.3.2017, 19:30 Uhr, Leonding bei Linz, Kürnberghalle (OÖ)
– Di, 7.3.2017, 19:30 Uhr, Lenzing, Kulturzentrum (OÖ)
– Mi, 8.3.2017, 19:30 Uhr, Obergrafendorf, Pielachtalhalle (NÖ)
– Do, 9.3.2017, 19:30 Uhr, Wien, Gartenbaukino, Parkring 12 (W)
– Fr, 10.3.2017, 19:30 Uhr, Spielberg, Kultur im Zentrum (Stmk)
– Sa, 11.3.2017, 19:30 Uhr, Klagenfurt Konzerthaus (Kärnten)
– So, 12.3. 2017, 18:00 Uhr, Neudörfl Martinihof (Bgld)
– Mo, 13.3.2017, 19:30 Uhr, Wien, Gartenbaukino, Parkring 12 (W)

www.bergfilmfestival.naturfreunde.at

You must be logged in to post a comment Login