Rindfleisch mit Weizen

Rindfleisch mit Weizen

Weizen lässt sich in der Küche vielseitig verwenden und bringt Abwechslung in den Menüplan. Wie wäre es mit Rindfleisch mit Weizen? Mit Salat serviert, schmeckt das Gericht sicher der ganzen Familie.

Für das Rindfleisch mit Weizen wird 70 dag Wadschinken in mundgerechte Stücke geschnitten.
3 Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden. 5 Knoblauchzehen fein schneiden.

Zwiebel in etwas Öl rösten, Fleisch dazugeben, kurz anrösten.
Knoblauch, 3 Esslöffel Paprikapulver, 1 Lorbeerblatt, 1 kleine Stange Zimt, 1 Sternanis, 1 Esslöffel Paradeismark dazugeben, durchrühren und mit 1 Esslöffel Essig ablöschen.
Mit circa 4 bis 5 Tassen Rindsuppe oder Wasser aufgießen, salzen, pfeffern; aufkochen lassen, 2 Tassen abgespülten Weizen zugeben, kurz aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze circa 1,5 bis 2 Stunden köcheln lassen.
Vor dem Servieren Lorbeerblatt, Sternanis und Zimtstange entfernen – fertig.

Rindfleisch mit Weizen mit Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login