„Der Adler Roms – Carnuntum und die Armee der Cäsaren“

„Der Adler Roms – Carnuntum und die Armee der Cäsaren“

Wie wichtig der Donauraum für das Alte Rom war, davon zeugen die Ausgrabungen der einstigen Römerstadt Carnuntum.

Dank modernster Forschungen, an denen das Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie mitwirkte, konnten auf der größten archäologischen Landschaft Mitteleuropas 16 temporäre Militärlager, eine Gladiatorenschule und Quartiere der Statthaltergarde nachgewiesen werden.

Die neue Ausstellung „Der Adler Roms – Carnuntum und die Armee der Cäsaren“ entführt in die Zeit als Carnuntum eine wichtige Grenzstadt und Handelsmetropole am Donaulimas war. Unter den Schwingen des Adlers, dem Symbol des Reichsgottes Iuppiter und auch ein Zeichen der Legion, war die einstige Stadt ein wichtiges Bollwerk an der Nordgrenze des Römischen Reiches.

Mit Hilfe des Forschungsprojekts „ArchPro Carnuntum“ werden Besucher und Besucherinnen auf eine Zeitreise in die Geschichte mitgenommen und anhand von Originalfunden das Leben in der römischen Armee aufgerollt.
So wird unter anderem das weltweit am besten erhaltene Cornu präsentiert, ein Blechblasinstrument, das einst zum Übertragen von Kommandos genutzt wurde.

Die Ausstellung geht nicht nur auf militärische Belange und Heeresstruktur ein, sie zeigt auch die zivilen Aspekte der dienenden Soldaten.

Wer noch tiefer in die römische Vergangenheit eintauchen will, der oder die kann dies auch bei den am 25. und 26. März 2017 stattfindenden Frühlingstagen im Römischen Viertel und dem Museum Carnuntinum tun.

An diesen beiden Tagen wird ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Spezielle Führungen für Kinder werden angeboten und Jung und Alt können ausprobieren, wie sich einst die Alten Römer bei diversen Gesellschaftsspielen vergnügten.
Gemeinsames Brotbacken nach alten Rezepten und das Verkosten von römischen Aufstrichen steht genauso am Programm, wie Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele, um die angegessenen Kalorien wieder zu verlieren.

Der Adler Roms – Carnuntum und die Armee der Cäsaren
Museum Carnuntinum
Badgasse 40, 2405 Bad Deutsch-Altenburg

Frühlingstage in der Römerstadt Carnuntum
Am 25. und 26. März 2017

Hauptstraße 1A, 2404 Petronell-Carnuntum

www.carnuntum.at

You must be logged in to post a comment Login