Die Ostermärkte eröffnen ihre Pforten

Die Ostermärkte eröffnen ihre Pforten

Ich bin eine erklärte Liebhaberin von Ostermärkten. Es ist einfach nett quer durch den Markt zu spazieren, bei den einzelnen Standerln stehen zu bleiben, die ausgestellten Waren zu betrachten, hin und wieder ein nettes Mitbringsel zu erstehen und natürlich das ein oder andere Leckerli zu verkosten.

Auch heuer gibt es in Wien wieder ein schönes Angebot an Ostermärkten, die zum Strandlen, Schauen und natürlich zum Kaufen einladen.

Ganz frühe Osterhasen und -häsinnen können bereits am Franz Jonas Platz im 21. Wiener Gemeindebezirk vorbeischauen und bis zum 17. April 2017 Ostergeschenke suchen.

Am 31. März 2017 eröffnet der Altwiener Ostermarkt im 1. Bezirk, auf der Freyung. Hier wartet bis zum 17. April 2017 nicht nur Kunsthandwerk auf die Besucher und Besucherinnen, es gibt auch wieder ein buntes Programm für Alt und Jung.

Damit der Tisch zu Ostern reich bestückt ist, bieten ab 31. März 2017 ebenfalls auf der Freyung, vor dem Palais Harrach, Biobauern ihre Schmankerl an. Bis zum 15. April 2017 können hier Genießer und Genießerinnen aus dem Vollen schöpfen.

Nur ein paar Schritte weiter findet von 31. März bis 17. April 2017 der Ostermarkt im 1. Bezirk, Am Hof statt.

Mit einem bunten Programm wartet auch heuer das traditionelle Kalvarienberg-Fest im 17. Bezirk auf. Von 29. März bis 16. April 2017 gibt es unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ einen spannenden Mix aus Kunsthandwerk, Live-Musik und Extraprogramm für Kinder, Senioren und Seniorinnen.

Den größten Ostermarkt Wiens findet man im Ehrenhof vor dem Schloss Schönbrunn. Rund 70 Stände werden heuer von 1. April bis 17. April 2017 geöffnet sein und mit Köstlichkeiten, Ostergeschenken und Kunsthandwerk aufwarten. Nicht zu vergessen die Osterhasenwerkstatt, in der die Jüngsten die Möglichkeit haben, den Osterhasen durch das Basteln kleiner Geschenke zu unterstützen.

Von 6. April bis 9. April 2017 kann man im Schloss Neugebäude im 11. Bezirk beim Ostermarkt vorbeischauen und das österliche Angebot in Augenschein nehmen.

Am 7. und 8. April 2017 gibt es zum zweiten Mal einen Oster-Erlebnismarkt im Palais Niederösterreich im Alten Landhaus in der Herrengasse 13, 1010 Wien. Neben Kunsthandwerk und regionalen Schmankerln gibt es ein eigenes Programm für Jung und Alt mit Live-Musik und Osterhasenwerkstatt.

Zum zweiten Mal findet heuer am 8. und 9. April 2017 im Arcotel Kaiserwasser, in der Wagramer Straße 8, 1220, der ganz auf Veganer und Veganerinnen ausgerichtete Ostermarkt statt.

Zwischen dem 15. und 17. April 2017 laden die Blumengärten in Hirschstetten nicht nur zu einem Spaziergang durch die frühlingshafte Natur, es bietet sich auch die Gelegenheit, noch schnell vor Ostern das ein oder andere Geschenk zu finden.

You must be logged in to post a comment Login