Gartengestaltung mit Outdoor-Leuchten von Artemide

Gartengestaltung mit Outdoor-Leuchten von Artemide

Der letzte Schnee ist zerronnen und die ersten Frühlingsblumen bereits schon wieder verwelkt. Es ist also höchst an der Zeit seinen Garten zu inspizieren und eventuell geplante Veränderungen in Angriff zu nehmen.

Bei einer Neu- oder Umgestaltung sollte man auf die Lichtplanung achten, die nicht nur für genügend Sicherheit sorgt, sondern auch besondere Highlights des Gartens gekonnt ins rechte Licht rücken kann.

Wir haben wieder etwas gestöbert und sind auf die breite Auswahl an Outdoor-Leuchten des italienischen Herstellers Artemide gestoßen. Die in verschiedensten Designs erhältlichen Leuchten sollen wetterbeständig verarbeitet sein und den neuesten technischen Anforderungen entsprechen.

Artemide_TETRAGONO

Der Mix aus Aluminium, Nanotechnolgie, Antioxidationsprimer, Polyesterfarbe und Edelstahl soll dafür sorgen, dass die von Ernesto Gismondi entworfene Tetragono allen Wetterunbilden tapfer trotzt.
Die 13 cm breite Leuchte kommt mit ihren 90 cm rank und schlank daher, wer es lieber etwas pummeliger mag, greift auf die Höhe von 45 cm zurück. Auch als Wandleuchte, zum Beispiel für den Hauseingang, soll die Tetragono durch ihren rundum strahlenden Leuchtenkopf gute Figur machen. Bestückt ist sie mit einer 15W LED, als Farbe steht Anthrazit zur Verfügung.

Artemide_Reeds

An sich sanft im Wind wiegende Schilfrohre erinnert die Gartenleuchte Reeds. Die 149,9 cm hohen, aus transparentem Acrylglac gefertigten Leuchtruten, sorgen mit ihren filigranen Leuchtstäben für ein besonders raffiniertes Lichtspiel. Der 54 cm große, mosaikartig geformte Sockel, in dem die Stäbe befestigt sind, kann dank einer modularen Verbindung erweitert werden. Eine LED-Bestückung mit 9,5W sorgt dafür, dass auch Energiesparen kein Fremdwort bleibt.

Artemide_Ippolito

Minimalistisch und zeitlos wirkt die in in einer Höhe von 45 oder 90 cm erhältliche Ippolito. Bei der von Alessandro Pedretti entworfene Pollerleuchte kommt eine großflächig emittierende COB-LED zum Einsatz, die auf einen aus Aluminiumdruckguss gefertigten Korpus abstrahlt.
Der dynamisch angeschnittene Zylinder, der in einer im Boden verankerten Montageplatte steckt, die aus witterungsrenitentem Technopolymer gefertigt wurde, verstärkt durch seine Weißfärbung die Lichtreflexion.
Ippolito ist jeweils 20 cm breit und in Schwarz/Weiß erhältlich, die Bestückung erfolgt mit einer 15W LED.

Artemide_LOGICO-GARDEN

Die von Michele De Lucci designte Outdoor-Lampe Logico Garden macht sowohl als Solitär wie auch in einer offenen Gruppierung gute Figur. Die in den Höhen 45, 60 und 90 cm erhältlichen anthrazitfarbenen Metallkörper wirken bei vertikaler Staffelung wie Basaltstelen, die mit sanftweißem Licht elegant für Blickpunkte sorgen. Als Material für die jeweils 17 cm breiten Leuchten wird vom Hersteller Aluminium, Polycarbonat und Edelstahl angegeben, die Bestückung erfolgt mit 15W LED, die rund 300 Lumen erzeugen sollen.

Artemide_CUNEO

Die aus lackiertem Aluminium gefertigte Cuneo ist dank ihres keilförmigen Zuschnitts und ihrer Größe von 17 cm Länge, einer Breite von 20 cm und einer Höhe von 7 cm universell einsetzbar. Mit ihrer 17W LED soll die in weiß oder korrosiv anmutendem Braun erhältliche Leuchte mit einer Lichtleistung von annähernd 700 Lumen hoch effizient sein. Als Wandleuchte eingesetzt, soll sie mit dem von ihr erzeugten Wall Washer-Effekt besonders indirekt zu beleuchtende Objekte elegant ins rechte Licht rücken. Wer bei der Beleuchtung auf fließende Übergänge von Architektur und Grünfläche Wert legt, für den oder soll die Cuneo LED den passenden diffus gestreuten Lichtausfall bieten.

Artemide_TOLOMEO-OUTDOOR

Vor fast 30 Jahren designte Michele De Lucchi die Schreibtisch-Leuchte Tolomeo. Im Laufe der Zeit wurde eine ganze Familie daraus, in der auch auf den Außenbereich nicht vergessen wurde. So bringt es die aus Aluminium gefertigte Tolomeo Paralume Outdoor auf eine stolze Höhe von 218,5 cm. Mit ihrem im Durchmesser 52,2 cm großen, in Weiß oder Basaltgrau gehaltenen Schirm aus Thuja-Stoff, der an Jute erinnert, und ihrem Innendiffusor aus Opalglas sollte sie auch größere Bereiche ausleuchten können. Als Leuchtmittel wird, so der Hersteller eine LED mit 20W eingesetzt.

Artemide_Tolomeo_gancio_lampione

Wer seinen Garten im Retro-Look gestalten will, kann dies mit der Leuchte Lampione, die in den Versionen wie Cook und Sospensione erhältlich ist. Mit ihrem Leuchtenkopf, der an Straßenlaternen von einst erinnert, bringt sie den Flair längst vergangener Zeiten in den Gartenbereich.

www.artemide.de

You must be logged in to post a comment Login