Philips SmartPro Easy Saugroboter

Philips SmartPro Easy Saugroboter

Langlebiger Li-Ionen-Akku für bis zu 115 Minuten Laufzeit, 24 Stunden Planungsfunktion und extra schlankes Design – wir sprechen hier nicht von den neuesten Handy-Modellen, sondern von dem neuen SmartPro Easy Saugroboter von Philips.

Mit nur einer Höhe von 5,8 cm und seiner integrierten Erkennungstechnologie, die mit 25 Sensoren ausgerüstet sein soll, soll das kleine Helferlein die optimale Reinigungsstrategie wählen und den kompletten Fußboden effizient reinigen. Selbst die hinterste, schwer erreichbare Ecke soll für ihn kein Problem darstellen.

Die vier Reinigungsmodi „Zickzack-Muster, spiralförmig, im Bounceh-Modus oder der Wand folgend sollen zur Verfügung stehen.
Mit dem dreistufigen Reinigungssystem wird, so der Hersteller, zuerst der Schmutz und Staub vom Boden nach innen rotiert, mit der TriActive-XL-Düse kraftvoll ins Innere gesogen und vom HEPA 12 Feinstaubfilter eingeschlossen. Damit auch der feinste Staub keine Chance hat, soll der Roboter im letzten Schritt mit einem feuchten Mikrofasertuch auch diesen entfernen.

Ist der 0,4 l fassende Staubbehälter befüllt, soll er einfach entnommen und über den Mistkübel entleert werden können.

Hat er seine Arbeit erledigt, soll er automatisch wieder zu seiner Ladestation zurückkehren, wo er dann innerhalb von 4 Stunden wieder aufgeladen sein soll.

Der Philips SmartPro Easy Saugroboter FC8794/01 soll in der Farbe Schwarz/Türkis zu einem UVP von 269,99 Euro im Handel erhältlich sein.

Eine günstigere Variante stellt der in der Farbe Schwarz/Blau erhältliche Philips SmartPro Easy Saugroboter FC8792/01 dar, der nur über das zweistufiges Reinigungssystem Kehren und Saugen verfügt. Für dieses Modell wird vom Hersteller ein UVP von 249,99 Euro angegeben.

www.philips.at

You must be logged in to post a comment Login