Rettichsalat

Rettichsalat

Mit den diversesten Salaten kann man immer wieder Abwechslung in seinen Speiseplan bringen. Wie wäre es mit einem Rettichsalat, der nicht nur als Beilage eine gute Figur macht, sondern sich auch hervorragend als Vorspeise eignet.

Für den Rettichsalat werden 1 bis 2 Rettiche geputzt, gewaschen, in dünne Streifen gehobelt. Rettichstreifen mit Salz bestreuen, zur Seite stellen und Saft absetzen lassen.

Gebildeten Saft abgießen, Rettichstreifen mit Weinessig und Sesamöl anmachen, mit etwas gerösteten Sesam bestreuen – fertig.

Mit saftigem Schinkenspeck oder dünn geschnittenem Roastbeef serviert, macht der Rettichsalat als gschmackige Vorspeise eine gute Figur – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login