St. Patrick’s Day Feten in Wien

St. Patrick’s Day Feten in Wien

Kein Ire kann sich einen St. Patrick’s Day ohne Feiern vorstellen. Zu Ehren des Nationalheiligen finden große Paraden statt und ganz Irland erstrahlt noch grüner als es schon ist.

Auch bei uns werden diese Feiern immer beliebter. Zahlreiche Städte beleuchten Denkmäler grün und zünftige Feten werden abgehalten.

Am 17. März 2017, genau am Geburtstag des Heiligen, steigt in der Ottakringer Brauerei die größte St. Patrick’s Party von Wien, das „Paddysfest“. Ab 20 Uhr geht es mit Live-Musik und DJ-Sound rund.
www.paddysfest.at

Am 18. März 2017 lädt der irische Botschafter Tom Hanney alle Wiener und Wienerinnen zum Mitfeiern ein. Los geht es bereits um 11:30 Uhr vom Yppenplatz im 16. Wiener Gemeindebezirk. Von dort gibt es eine Parade in Richtung Ottakringer Brauerei.

Mit Live-Musik, irischem Tanz und viel Kulinarik wird dann St. Patrick gedacht.
Ab Mitternacht mutiert die „Alte Technik“ dann zum Tanzboden und mit elektronischen Klängen endet dann das Festival.

Der Eintritt zum St. Patrick’s Day Festival ist laut Veranstalter frei. Zählkarten für die Spät-Veranstaltung in der „Alten Technik“ sollen in allen Raiffeisen-Filialen in Wien und NÖ so lange der Vorrat reicht erhältlich sein.
www.facebook.com/stpatricksdaywien

You must be logged in to post a comment Login