Una Notte Italiana im Theater Akzent

Una Notte Italiana im Theater Akzent

Der meteorologische Frühling hat zwar schon begonnen, aber der Sommerurlaub ist doch noch in weiter Ferne.

Was liegt also näher, als wenigstens seinen Ohren einen kleinen Abstecher in unser Nachbarland zu gönnen und einen musikalischen Urlaub in Italien einzulegen.

Wenn dann so Schmuse-Hits wie „Volare“ oder „Ti Amo“ erklingen, dann schmelzen die Herzen und ein Hauch Sommer breitet sich aus.

Wer gerne einen Streifzug durch die italienische Musikszene machen will, der oder die hat am 11. März 2017 im Theater Akzent dafür die Möglichkeit.

Christian Deix, Erik Arno, Rene Velasquez Diaz und Monika Ballwein entführen ihr Publikum in das Land, wo nicht nur Zitronen sondern auch Hits wie Schwammerl aus dem Boden wachsen und bieten einen musikalischen Bogen von Musica Italiana.

Es wird geschmettert und geschmachtet was das Zeug hält und es stehen Arien wie „Nessun Dorma“ genauso am Programm wie eine Rap-Fassung von „Tu Vuò Fà L’americano“ oder das italienische Aushängeschild „Ciao Amici Ciao“.

Ein abwechslungsreiches Programm, das mit Hits nur so gespickt ist.

Una Notte Italiana
Italo Pop Non Stop
am 11. März 2017 um 19:30 Uhr
Theater Akzent
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

www.akzent.at

You must be logged in to post a comment Login