„Alles was Recht ist“ – NÖ Landesausstellung 2017 auf Schloss Pöggstall

„Alles was Recht ist“ – NÖ Landesausstellung 2017 auf Schloss Pöggstall

Im Rahmen der heurigen Niederösterreichischen Landesausstellung wurde das historisch bedeutende Ensemble des Schlosses Pöggstall umfassend renoviert und seine Geschichte bis ins 13. Jahrhundert aufgerollt.

Die bei der Renovierung und Bauforschung gewonnenen Erkenntnisse waren so sensationell, dass diese in einer eigenen Sonderausstellung präsentiert werden. Unter dem Titel „Schloss Pöggstall – zwischen Region und Kaiserhof“ werden die Besonderheiten der Schlossanlage aufgezeigt und die Besitzgeschichte aufbereitet.

Zahlreiche weltweit verstreute Kunstschätze wurden im Zuge der Ausstellung wieder vereint und können bewundert werden.

In dem nun wieder prächtig herausgeputzten Schloss läuft bis 12. November 2017 die heurige Landesausstellung „Alles was Recht ist“.

Die barrierefrei zugängliche Ausstellung befasst sich in fünf Abschnitten umfassend mit dem Thema Recht, gibt Einblicke in das Miteinander und beschäftigt sich auch mit der historischen Entwicklung von Rechtsordnung und Justizeinrichtungen.

Gleichzeitig wird auf die Entwicklung der Menschen- und Grundrechte eingegangen und auch die Problematik der Folter thematisiert. Auch wird aufgezeigt, dass auch heute Verletzungen der Menschen- und Grundrechte nach wie vor nicht der Vergangenheit angehören und das aktuelle Rechtsprechung oft mit geltendem Recht nichts zu tun hat.

Als Erweiterung zur Ausstellung gibt es Anregungen, die umliegende Landschaft zu erforschen und kennenzulernen. Neben einem Rundweg, der überraschende Ein- und Ausblicke bereithält, stellen sich sechs Stationen im Waldviertel vor, die zum Teil mit der Niederösterreich-Card frei besucht werden können. Die Auswahl der Ausflugsziele findet man im „Los geht’s Heft“ unter dem Titel „Auf den Zweiten Blick“.

Alles was Recht ist
bis 12. November 2017
täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr
Einlass bis 17:00 Uhr
Schloss Pöggstall
Hauptplatz 1
3650 Pöggstall
www.noe-landesausstellung.at

You must be logged in to post a comment Login