„Ich bin O.K.“ Tanzstudios – „Übern Zaun schau’n“

„Ich bin O.K.“ Tanzstudios – „Übern Zaun schau’n“

Seit über 38 Jahren fördert der Kultur- und Bildungsverein „Ich bin O.K.“ die gesellschaftliche Inklusion von Menschen mit und ohne Behinderung.

Seit der zusätzlichen Gründung der „Ich bin O.K.“ Dance Company im Jahre 2010 konnte eine bunt gemischte Gruppe von Tänzerinnen und Tänzern mit und ohne Behinderung, in Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern und Künstlerinnen, zahlreiche Projekte erarbeiten, ihre künstlerischen Fähigkeiten weiterentwickeln und vor Publikum präsentieren.

Nun wurde eine neue Produktion durch die „Ich bin O.K.“ Tanzstudios erarbeitet, die in Form eines modernen Märchens tänzerisch auf das Thema „Grenzen“ eingeht.

In der besonders auf Kinder und Jugendliche zugeschnittenen Inszenierung wird das Publikum auf eine Reise mitgenommen, die dazu verleitet, Grenzen zu hinterfragen und eigene zu überwinden.

Über 110 Tänzer und Tänzerinnen mit und ohne Behinderung sowie zahlreiche gute „Geisterlein“ tragen dazu bei, dass die Performance gelingt.

„Übern Zaun schau’n“
Eine Tanztheater-Performance der „Ich bin O.K.“ Dance Company
7. April 2017 um 19:00 Uhr
7. Mai 2017 um 14:00 Uhr
9. Mai 2017 um 19:00 Uhr
Theater Akzent
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

http://www.ichbinok.at

www.akzent.at

You must be logged in to post a comment Login