Saltimbocca vom Schwein

Saltimbocca vom Schwein

Wenn wir unterwegs sind, ist besonders schnelle Küche angesagt. Da eignet sich Saltimbocca vom Schwein vorzüglich dafür. Schnell zubereitet und äußerst schmackhaft – und so soll es ja sein.

Für Saltimbocca vom Schwein werden 60 dag sehr dünn geschnittene Schweinsschnitzel gewaschen, trockengetupft und plattiert.

Schnitzel pfeffern und salzen, auf einer Seite mit frischen Salbeiblättern und dünn geschnittenem Parmaschinken belegen, Schinken mit einem Zahnstocher fixieren.

Schnitzel in Olivenöl beidseitig braten, aus der Pfanne nehmen und zum Rasten warmstellen.

Bratensatz mit 1 bis 2 Esslöffel Balsamico ablöschen, 4 bis 5 Esslöffel Weißwein dazugeben, Fond darin auflösen und kurz aufkochen lassen. 1 nussgroßes Stück kalte Butter einarbeiten.

Zahnstocher aus dem Fleisch entfernen, Fleisch mit Sauce beträufeln.

Saltimbocca vom Schwein mit Rosmarin-Erdäpfel servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login