Zwiebelschnitzerl

Zwiebelschnitzerl

Wenn wir unterwegs sind, lassen wir uns gerne verwöhnen. Diesmal haben wir uns für Zwiebelschnitzerl entschieden und für Sie das passende Rezept zum Nachkochen:

Für die Zwiebelschnitzerl werden 60 dag Schweinsschnitzel auf beiden Seiten geklopft, gesalzen und in einer sehr heißen Pfanne mit genügend Butter bei starker Hitze beidseitig rasch gebraten.
Fleisch aus der Pfanne heben und warm stellen.
Bratenfond mit einigen Löffel Suppe auflösen, kurz aufkochen, abseihen, mit einem Stück kalter Butter monieren, mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken – fertig.

3 große Zwiebel in dünne Ringe schneiden, mit Mehl bestäuben, Mehl abklopfen, Zwiebelringe in Öl goldgelb rösten, salzen und abseihen – fertig.

Pro Schnitzerl 2 dünne Scheiben durchzogenen Speck kurz anrösten – fertig.

Gebratene Schnitzel mit Bratensaft beträufeln, mit Speckscheiben sowie gerösteten Zwiebelringen belegen und mit gebratenen Erdäpfel oder Pomes frites und Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login