Bandnudeln mit Shrimps

Bandnudeln mit Shrimps

Wir mögen Shrimps. Wenn sie dann auch noch frisch vom Kutter weg gekauft werden können, dann ist der Genuss gleich noch einmal so groß und sie landen schnell als Bandnudeln mit Shrimps auf den Tellern.

Für die Bandnudeln mit Shrimps wird bei 4 großen Paradeisern auf der gewölbten Seite die Haut kreuzförmig eingeschnitten. Paradeiser kurz in heißes, dann in kaltes Wasser tauchen, Haut abziehen, Paradeiser zerkleinern, Saft dabei auffangen.

2 Knoblauchzehen schälen, zerdrücken.

Bei 1 kg Shrimps Kopf abdrehen, Panzer aufbrechen, Darm entfernen und kurz mit klaren Wasser abspülen.
Geputzte Shrimps mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. In Olivenöl kurz anbraten, in etwas Butter fertig braten. Kurz vor dem Fertigwerden zerkleinerte Paradeiser samt Saft dazugeben und kurz mitdünsten – fertig.

Bandnudeln in viel Salzwasser bissfest kochen, abseihen – fertig.

Heiße Bandnudeln mit Shrimps und Sauce vermischen und mit Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login